Drohungen erlaubt?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3stigkeit

Mitglied
21 Juli 2014
441
353
360
purem Gold
Hey Leute :)
Heute wurde mir in Skyblock gedroht; würde ich ein Angebot nicht annehmen würde mein Account gehackt werden. Ich habe einen Chatlog gemacht und den Spieler gereportet. Zurück kam, dass es nicht ausreichend Grund gäbe diesen Spieler zu bestrafen. Ich wollte hier deshalb fragen wieso das so ist. Der Spieler schrieb Zitat des Spielers:"Gib mir jetz verdammt nochmal 3 redstone für 1 lavaeimer oder ich lasst dein .... Minecraft account vfon nemm Ferund bannen". Oder verstehe ich da einfach etwas falsch und das war garkeine Drohung?
lg 3stigkeit
 

NauiGyejeong

Mitglied
9 Juni 2014
1.860
1.486
1.275
"Drohungen ob leer oder ernst sind verboten"
So (oder so ähnlich^^) steht es in den Sererregeln.
Einfach einen Chatlog machen und reporten :D
 

0leq

Mitglied
31 Okt. 2014
215
58
745
Berlin
So weit ich weiß sind solche Drohungen verboten, denn ein Freund von mir hat jemanden mit dem Tod gedroht und wurde darauf gebant xD
 
5

5522Luca

Unregistriert
Heute wurde mir in Skyblock gedroht; würde ich ein Angebot nicht annehmen würde mein Account gehackt werden. Ich habe einen Chatlog gemacht und den Spieler gereportet. Zurück kam, dass es nicht ausreichend Grund gäbe diesen Spieler zu bestrafen. Ich wollte hier deshalb fragen wieso das so ist. Der Spieler schrieb Zitat des Spielers:"Gib mir jetz verdammt nochmal 3 redstone für 1 lavaeimer oder ich lasst dein .... Minecraft account vfon nemm Ferund bannen". Oder verstehe ich da einfach etwas falsch und das war garkeine Drohung?

  1. Drohungen, ob leer oder ernst, sind verboten.

Ich würde den Mod bzw. einen S-Mod privat kontaktieren und dort auf die Allgemeinen Serverregeln von GommeHD.net hinweisen^^
 
  • Like
Reaktionen: ColdBone02

Andreeew

Mitglied
11 Juli 2014
1.568
2.506
1.405
dem Forumcamp
Es ist laut den Serverregeln verboten, ob es einer leere oder ernst gemeinte Drohung ist, ist dabei egal.

Das heisst, theoretisch hat das Teammitglied einen Fehler gemacht.

Doch auch Fehler sind menschlich ;)
 

Blaxono

Supremium
15 Juni 2014
753
5.718
1.140
Hallo,
da ich deinen Report abgelehnt habe, dies zurecht, werde ich mich kurz öffentlich dazu äußern. In erster Linie möchte ich aber gerne dich aufklären, da diese Entscheidung offenbar nicht ganz nachvollziehbar für dich ist.

Erst einmal ist es klar, dass man sich in jedem Fall viel denken kann.
Ich möchte diesen Chatlog jetzt nicht hier öffentlich schreiben, daher werde ich ungefähr zusammenfassen, was der Spieler tatsächlich schrieb.

Viele von euch kennen bestimmt diese nicht allzu selten vorkommenden Banndrohungen, wie z.B. in diesem Fall: "Gib mir 3 Redstone für 1 Lavaeimer, oder ich lasse deinen Minecraft Account von 'nem Freund bannen". Das stand da zwar natürlich nicht wörtlich so, aber sinnlich.

Du selbst kannst dir den Chatlog ja gerne noch mal ansehen und noch genauer drüber nachdenken, ob er dir da wirklich damit droht, deinen Minecraft Account zu hacken, oder ob es vielleicht doch nur eine Banndrohung ist. Letzteres kann man ja wohl nicht wirklich ernst nehmen, oder doch? ;)

Nun zu deiner Frage:
Nein, natürlich sind Drohungen nicht erlaubt!
Hätte der Spieler dir nun tatsächlich damit gedroht, dass er deinen Account hacken wird, hätten wir entsprechende Maßnahmen gezogen.

MfG,
Blaxono.
 

CougarCreates

Mitglied
13 Apr. 2014
584
539
835
25
TheRoyalPixels
www.youtube.com
Hallo,
da ich deinen Report abgelehnt habe, dies zurecht, werde ich mich kurz öffentlich dazu äußern. In erster Linie möchte ich aber gerne dich aufklären, da diese Entscheidung offenbar nicht ganz nachvollziehbar für dich ist.

Erst einmal ist es klar, dass man sich in jedem Fall viel denken kann.
Ich möchte diesen Chatlog jetzt nicht hier öffentlich schreiben, daher werde ich ungefähr zusammenfassen, was der Spieler tatsächlich schrieb.

Viele von euch kennen bestimmt diese nicht allzu selten vorkommenden Banndrohungen, wie z.B. in diesem Fall: "Gib mir 3 Redstone für 1 Lavaeimer, oder ich lasse deinen Minecraft Account von 'nem Freund bannen". Das stand da zwar natürlich nicht wörtlich so, aber sinnlich.

Du selbst kannst dir den Chatlog ja gerne noch mal ansehen und noch genauer drüber nachdenken, ob er dir da wirklich damit droht, deinen Minecraft Account zu hacken, oder ob es vielleicht doch nur eine Banndrohung ist. Letzteres kann man ja wohl nicht wirklich ernst nehmen, oder doch? ;)

Nun zu deiner Frage:
Nein, natürlich sind Drohungen nicht erlaubt!
Hätte der Spieler dir nun tatsächlich damit gedroht, dass er deinen Account hacken wird, hätten wir entsprechende Maßnahmen gezogen.

MfG,
Blaxono.
Auch wenn es sich hier bei um eine nicht ernst zu nehmende Drohung handelt ist diese doch trotzdem laut Server Regeln verboten, nicht ?
 

sunnycreme

Mitglied
6 Jan. 2015
40
13
583
Hallo,
da ich deinen Report abgelehnt habe, dies zurecht, werde ich mich kurz öffentlich dazu äußern. In erster Linie möchte ich aber gerne dich aufklären, da diese Entscheidung offenbar nicht ganz nachvollziehbar für dich ist.

Erst einmal ist es klar, dass man sich in jedem Fall viel denken kann.
Ich möchte diesen Chatlog jetzt nicht hier öffentlich schreiben, daher werde ich ungefähr zusammenfassen, was der Spieler tatsächlich schrieb.

Viele von euch kennen bestimmt diese nicht allzu selten vorkommenden Banndrohungen, wie z.B. in diesem Fall: "Gib mir 3 Redstone für 1 Lavaeimer, oder ich lasse deinen Minecraft Account von 'nem Freund bannen". Das stand da zwar natürlich nicht wörtlich so, aber sinnlich.

Du selbst kannst dir den Chatlog ja gerne noch mal ansehen und noch genauer drüber nachdenken, ob er dir da wirklich damit droht, deinen Minecraft Account zu hacken, oder ob es vielleicht doch nur eine Banndrohung ist. Letzteres kann man ja wohl nicht wirklich ernst nehmen, oder doch? ;)

Nun zu deiner Frage:
Nein, natürlich sind Drohungen nicht erlaubt!
Hätte der Spieler dir nun tatsächlich damit gedroht, dass er deinen Account hacken wird, hätten wir entsprechende Maßnahmen gezogen.

MfG,
Blaxono.
Er hat trotzdem gedroht?

@Blaxono
Das stimmt schon.
Es ist eig. schon lächerlich(die Drohung)

Ihr macht das gut mit dem Bannen! [emoji6]
 
Zuletzt bearbeitet:

Blaxono

Supremium
15 Juni 2014
753
5.718
1.140
Auch wenn es sich hier bei um eine nicht ernst zu nehmende Drohung handelt ist diese doch trotzdem laut Server Regeln verboten, nicht ?
Du nimmst es also ernst, wenn dir jemand schreibt, dass er deinen Account angeblich von seinem Freund bannen lässt?
Dafür eine Konsequenz zu ziehen wäre wohl.. naja..

Falls das eventuell noch nicht ganz klar ist:
Diejenigen, die Leute bannen können, sind wir, das Serverteam.
Wie ihr ja sicherlich wisst, bannen wir grundsätzlich nur mit eindeutigen Beweisen und gutem Grund. Das schließt nun wiederum aus, dass wir einen User bannen, bloß weil ein anderer User dies gerne möchte, weil dieser seinen Preisvorstellungen in Skyblock nicht gerecht werden kann.

Ihr müsst den Hintergrund dabei beachten. Droht er mir nun, meinen Account zu HACKEN, oder droht er mir, meinen Account zu BANNEN, bzw. bannen zu lassen, wozu er aber nicht in der Lage ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
5

5522Luca

Unregistriert
Droht er mir nun, meinen Account zu HACKEN, oder droht er mir, meinen Account zu BANNEN, bzw. bannen zu lassen, wozu er aber nicht in der Lage ist?

Ich widerspreche dir ja ungerne Blaxono, aber wenn man jemanden den Tod drohen würde, wäre es ja auch Bangrund. In der Lage ist man aber trotzdem nicht, da man über GommeHD.net nicht mal die IP des anderen resolven kann...
oder verstehe ich das falsch? o:
 

CougarCreates

Mitglied
13 Apr. 2014
584
539
835
25
TheRoyalPixels
www.youtube.com
Du nimmst es also ernst, wenn dir jemand schreibt, dass er deinen Account angeblich von seinem Freund bannen lässt?
Dafür eine Konsequenz zu ziehen wäre wohl.. naja..

Falls das eventuell noch nicht ganz klar ist:
Diejenigen, die Leute bannen können, sind wir, das Serverteam.
Wie ihr ja sicherlich wisst, bannen wir grundsätzlich nur mit eindeutigen Beweisen und gutem Grund. Das schließt nun wiederum aus, dass wir einen User bannen, bloß weil ein anderer User dies gerne möchte, weil er seinen Preisvorstellungen in Skyblock nicht gerecht werden kann.

Ihr müsst den Hintergrund dabei beachten. Droht er mir nun, meinen Account zu HACKEN, oder droht er mir, meinen Account zu BANNEN, bzw. bannen zu lassen, wozu er aber nicht in der Lage ist?

Ich bezweifle das dies Ernst gemeint wurde. Dennoch ist es laut Netzwerk Regeln untersagt Drohungen egal ob ernst oder nicht ernst gemeint auszusprechen. ^^

Drohungen, ob leer oder ernst, sind verboten.
 
  • Like
Reaktionen: Midnight_Myth
S

Subatomar

Unregistriert
Ich widerspreche dir ja ungerne Blaxono, aber wenn man jemanden den Tod drohen würde, wäre es ja auch Bangrund. In der Lage ist man aber trotzdem nicht, da man über GommeHD.net nicht mal die IP des anderen resolven kann...
oder verstehe ich das falsch? o:
Das Prinzip ist dasselbe nur wenn man das mal genauer betrachtet ist das ja wirklich nicht zu vergleichen oder? Ich meine jemand droht dir einfach so dich bannen zu lassen (was er nicht kann) oder dir droht jemand dich umzubringen... Meiner Meinung nach ist das nicht zu vergleichen und es sollte hier nicht aus PRINZIP Konsequenzen für denjenigen geben ;) für mich wäre hier eindeutig die Härte und das Ausmaß der Drohung ausschlaggebend :)
 

Torbotom

Mitglied
16 März 2014
112
66
675
25
Fluss
Geklärt ist es noch nicht so ganz. Schließlich ist @Blaxono anderer Ansicht. Er sollte eine Chance haben, seine Sicht auf die Lage deklarieren zu können c:

Ich finde man sollte im eigentlichen wissen was mit einer Drohung gemeint ist bzw. was als Drohung gilt und ich glaube es weiß auch jeder das es nicht schön ist bedroht zu werden oder jemand anderen zu bedrohen.
Und für die die es anders sehen und die lese begeisterten hier nochmal:

Einmal die Drohung: http://de.wikipedia.org/wiki/Drohung

Einmal die Bedrohung: http://de.wikipedia.org/wiki/Bedrohung

Einmal das Strafrecht "Bedrohung": http://www.anwalt.de/rechtstipps/der-tatbestand-der-bedrohung-stgb_024219.html

Lg
 
S

Subatomar

Unregistriert
Was er genauso nicht kann.
Wenn, dann muss man die Serverregeln anpassen, damit nurnoch ernsthafte Drohungen gelten.
Und evtl ist die Aktion von Blaxono ein Schritt in diese Richtung? ;)
Wenn wir das mal umdrehen kann ich ein Beispiel bringen :
Es wurden schon oft Leute gebannt für Sachen die so nicht in den Regeln standen... Danach wurden sie jedoch hinzugefügt ;) es ist wie beim Programmieren eines... sagen wir mal Minecraft Plugins... Du programmierst es und dann musst du Fehler suchen und sie beheben ;) meiner Meinung nach hat Blaxono richtig gehandelt ^^
 

CougarCreates

Mitglied
13 Apr. 2014
584
539
835
25
TheRoyalPixels
www.youtube.com
Ich finde man sollte im eigentlichen wissen was mit einer Drohung gemeint ist bzw. was als Drohung gilt und ich glaube es weiß auch jeder das es nicht schön ist bedroht zu werden oder jemand anderen zu bedrohen.
Und für die die es anders sehen und die lese begeisterten hier nochmal:

Einmal die Drohung: http://de.wikipedia.org/wiki/Drohung

Einmal die Bedrohung: http://de.wikipedia.org/wiki/Bedrohung

Einmal das Strafrecht "Bedrohung": http://www.anwalt.de/rechtstipps/der-tatbestand-der-bedrohung-stgb_024219.html

Lg
Ach wie ich die Leute feiere die extra dafür einen Wikipedia Artikel raus suchen :3 Bitte nicht beleidigend sehen ;)
 

Midnight_Myth

Premium
23 Apr. 2014
3.126
8.175
1.580
www.plauderkonfi.de
Und evtl ist die Aktion von Blaxono ein Schritt in diese Richtung? ;)
Wenn wir das mal umdrehen kann ich ein Beispiel bringen :
Es wurden schon oft Leute gebannt für Sachen die so nicht in den Regeln standen... Danach wurden sie jedoch hinzugefügt ;) es ist wie beim Programmieren eines... sagen wir mal Minecraft Plugins... Du programmierst es und dann musst du Fehler suchen und sie beheben ;) meiner Meinung nach hat Blaxono richtig gehandelt ^^
Naja, dann könnte man allerdings auch genauso sagen, dass eine Drohung, das man einen Account hackt, genauso nicht machbar ist.
Heißt, wenn man es dann ganz genau nimmt, müsste man Drohungen im Allgemeinen rausnehmen, weil alle in irgendeiner Weise nicht durchführbar sind im Internet.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Soziale Medien

Über uns

  • GommeHD.net ist einer der größten Minecraft-Server der Welt. Dir gefällt unser Server? Dann unterstütze uns durch einen Kauf im Shop!
  • Shop