"Achte auf deine Wortwahl" - Kindergarten

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
%

%(0|)3%

Unregistriert
Guten Abend Gommunity,
ich hab kein Plan, ob dieses Themen in dieser Art und Weise besprochen wurde. Es kann sein, kommt mir dann nicht mit diesem "Das wurde schon besprochen", ohne 'ne Meinung. Ich möchte hier nämlich jetzt echt mal was besprechen, das meiner Meinung nach mal wichtig ist.

Meine Freunde und Fremde auf dem Gommeserver teilen die Meinung, dass der 'beliebte' "Achte auf deine Wortwahl"-Filter langsam echt nur noch übertrieben wird. Und nein, ich spreche da nicht von den krassen Beleidigungen wie, offen gesagt, "Hurensohn" oder "Bastard", die dann natürlich immer von Intelligenzbestien kommen.


Nein. Ich meine Wörter wie "scheisse". Das nehme ich jetzt mal als erstes Beispiel.
Warum, bitte, warum in aller Welt wird ein Wort wie "scheisse" gefiltert? So in der Art: "Wird nur zum beleidigen benutzt." Wird's doch gar nicht?

Schönes Beispiel: Heute, Bedwars, einer aus meinem Team spawnt diese Sophiäää-Schafe. Die explodieren dann in der Base und die Hälfte ist einfach weg! Dann schreib ich: "Lass doch die Scheiße.", aber haaalt nein, das wär doch ein böses Wort. Und wir wollen doch keinen Achtjährigen sowas beibringen (<-- Warum sonst gefiltert??) Wenn ihr "scheiße" filtert, dann filter mal lieber das Wort "dumm". DAS wird nämlich als Beleidigung benutzt.


Nächstes Wort: "Hacker". Alsooo... gehen wir mal beide Fälle durch: Wirklich Hacker, kein Hacker. Wenn der Typ wirklich ein Hacker ist, weil er echt offensichtlich fliegt oder mehrmals ein 360 mit seiner Killaura macht, dann schreibt man "Hacker", damit's die anderen wissen. Durch solche Leute fange ich als an aufzunehmen und hab nur deshalb in früheren Zeiten mal einen in Surf erfolgreich reportet. Also hat das Vorteile, andere Leute wissen, dass der Typ eventuell auch einfach nur total gut ist.

Wenn der Typ kein Hacker ist, dann soll er das als Kompliment annehmen und nicht rumheulen, weil man ihn als Hacker bezeichnet. Verdammt, wer deshalb instant rumflamet, der ist naiv wie ein Neugeborenes. Solche Leute sollten sich dann vom Internet fernhalten, ohne Spaß, dafür hab ich keine Akzeptanz.


Das mit der Naivität gilt auch für die Wörter eZ, l2p usw. Leute: In jeden verdammten Shooter, LoL oder was auch immer, werden die Leute mit sowas versucht aufzuziehen. Das ist normal, ich find's einfach krass wie die Minecraft-Server sowas blocken. Entweder sind die Leute zu unerfahren und wissen nicht was es heißt, weil das Klötzchen-Spiel ihr erstes PC-Spiel ist, oder sie wissen was es heißt und müssen dann damit umgehen. Wer weiß was das heißt, sollte auch mal ein bisschen abgehärtet sein und nicht alles Ernst nehmen. Ich weiß, dass sich am Filter sowieso nichts ändern wird, weil es immer noch genug Befürworter gibt. Aber einfach mal ein bisschen drüber reden.

Ja, ich könnte jetzt noch über mehr Wörter diskutieren, aber das soll mal die Anregung sein.
Bin mal gespannt wie viele von euch sich jetzt diesen Text durchlesen. Schreibt mir mal was ihr dazu denkt, würde mich echt mal interessieren.




 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

ClayCrafter

Unregistriert
Also grundsätzlich gebe ich dir Recht. Ich finde es selbst unverständlichen, dass Wörter wie "Hacker" oder "scheiße" gefiltert werden. Jemanden als "Hacker" zu bezeichnen hat nichts mit einer Beleidigung zu tun. Zudem wird, wie bei deinem Beispiel oben gezeigt, "scheiße" meistens dazu benutzt, sich über etwas zu beschweren, was man nicht gut findet. Bei "Wörtern" wie l2p und eZ verstehe ich die Filterung eher, da es respektlos ist, jemanden nachträglich noch runterzumachen, indem man ihm klarmachen will, wie einfach der Kill war. Ich finde es aber generell ziemlich nervig, dass Minecraft zu so einem "Hardcoregame" wie Call of Duty oder Battlefield wird durch solche Ausdrücke oder diverse Spielernamen (xx, itz, PVP,...).
 
C

Crysky

Unregistriert
Ich weiß nicht ob es immer noch so ist aber der Server hat mir mal gesagt ( Ja ich rede ab und zu mit dem Server) das ich auf meine Wortwahl achten Soll weil ich irgendetwas mit 6 "!" in den Chat geschrieben hab.
 

Voymar

Supremium
6 Dez. 2014
2.213
5.607
1.580
25
Augsburg
twitter.com
Einerseits stimme ich dem Beitrag zu, anderseits dagegen.

Dafür:
Der Wortfilter kann echt unnötig sein, da man die Leute ja so oder so reporten kann. Außerdem kann man den Wortfilter auch umtrixen, indem man "hac ker" oder sowas in der Art schreibt, dass eigentlich fast jeder macht.

Dagegen:
Manche Leute fallen auch drauf rein und lassen das gespamme dann. Dazu dient der Wortfilter, den Server 'freundlicher' zu gestalten. Außerdem, wenn es dich so aufregt, dann benutz doch einfach andere Wörter, die so ähnlich klingen, aber nicht im Wortfilter drinnen sind? ;)

~Voymar
 
  • Like
Reaktionen: %(0|)3%
%

%(0|)3%

Unregistriert
@Crysky
Hm, vielleicht weil aus Versehen irgendwelche Beleidigungen oder unerwünschte Wörter (klingt so dämlich) in einem Wort waren oder zwischen zwei Wörtern. Zum Beispiel: "abbEZahlt" xD
 
5

5522Luca

Unregistriert
Nein. Ich meine Wörter wie "scheisse". Das nehme ich jetzt mal als erstes Beispiel.
Warum, bitte, warum in aller Welt wird ein Wort wie "scheisse" gefiltert? So in der Art: "Wird nur zum beleidigen benutzt." Wird's doch gar nicht?

Schönes Beispiel: Heute, Bedwars, einer aus meinem Team spawnt diese Sophiäää-Schafe. Die explodieren dann in der Base und die Hälfte ist einfach weg! Dann schreib ich: "Lass doch die Scheiße.", aber haaalt nein, das wär doch ein böses Wort. Und wir wollen doch keinen Achtjährigen sowas beibringen (<-- Warum sonst gefiltert??) Wenn ihr "scheiße" filtert, dann filter mal lieber das Wort "dumm". DAS wird nämlich als Beleidigung benutzt.


Man hätte ja auch "Lass doch diesen Müll" schreiben können. Jeder hätte gewusst, was gemeint ist und du keine unnötige Vulgärsprache in den Mund genommen.

"dumm" wird nicht als "zu hart" gewertet, dass man dies in einen Filter packen müsste.


Nächstes Wort: "Hacker". Alsooo... gehen wir mal beide Fälle durch: Wirklich Hacker, kein Hacker. Wenn der Typ wirklich ein Hacker ist, weil er echt offensichtlich fliegt oder mehrmals ein 360 mit seiner Killaura macht, dann schreibt man "Hacker", damit's die anderen wissen. Durch solche Leute fange ich als an aufzunehmen und hab nur deshalb in früheren Zeiten mal einen in Surf erfolgreich reportet. Also hat das Vorteile, andere Leute wissen, dass der Typ eventuell auch einfach nur total gut ist.

Wenn der Typ kein Hacker ist, dann soll er das als Kompliment annehmen und nicht rumheulen, weil man ihn als Hacker bezeichnet. Verdammt, wer deshalb instant rumflamet, der ist naiv wie ein Neugeborenes. Solche Leute sollten sich dann vom Internet fernhalten, ohne Spaß, dafür hab ich keine Akzeptanz.

Ok, der Punkt geht an dich.



Das mit der Naivität gilt auch für die Wörter eZ, l2p usw. Leute: In jeden verdammten Shooter, LoL oder was auch immer, werden die Leute mit sowas versucht aufzuziehen. Das ist normal, ich find's einfach krass wie die Minecraft-Server sowas blocken. Entweder sind die Leute zu unerfahren und wissen nicht was es heißt, weil das Klötzchen-Spiel ihr erstes PC-Spiel ist, oder sie wissen was es heißt und müssen dann damit umgehen. Wer weiß was das heißt, sollte auch mal ein bisschen abgehärtet sein und nicht alles Ernst nehmen. Ich weiß, dass sich am Filter sowieso nichts ändern wird, weil es immer noch genug Befürworter gibt. Aber einfach mal ein bisschen drüber reden.

Wenn ich nicht weiß, was "Hurensohn" ist, darf ich es trotzdem schreiben?
Die provokante Wortwahl hat sich in letzter Zeit gehäuft, weshalb ich die Serverregel begrüße.


Ich weiß nicht ob es immer noch so ist aber der Server hat mir mal gesagt ( Ja ich rede ab und zu mit dem Server) das ich auf meine Wortwahl achten Soll weil ich irgendetwas mit 6 "!" in den Chat geschrieben hab.
Die Meldung kommt wegen Zeichenspam.
Wenn ich nur :"!!!!!!" eingab kam der Chatfilter hat Spam erkannt.
Gab ich :"SNOXH!!!!!!" kam Bitte achte auf deine Wortwahl.
Du hast es vorher schon geschrieben deshalb hat das Plugin Spam erkannt.

Das ist wegen den Ausrufezeichen.

Es kam sofort Spamming ._.
Das war aber am Anfang des Filters.


Es ist doch vollkommen egal wieso es geblockt wurde.
Fakt ist: Es wurde geblockt. Mehr hat euch nicht zu interessieren, wenn ihr keine Lust habt, volle Kanne die Serverregeln zu brechen.
Könnt ihr euch nicht weiter in einer Unterhaltung bekriegen?
 

PXLFGT

Mitglied
4 Nov. 2014
7
8
593
28
Guten Abend Gommunity,
ich hab kein Plan, ob dieses Themen in dieser Art und Weise besprochen wurde. Es kann sein, kommt mir dann nicht mit diesem "Das wurde schon besprochen", ohne 'ne Meinung. Ich möchte hier nämlich jetzt echt mal was besprechen, das meiner Meinung nach mal wichtig ist.

Meine Freunde und Fremde auf dem Gommeserver teilen die Meinung, dass der 'beliebte' "Achte auf deine Wortwahl"-Filter langsam echt nur noch übertrieben wird. Und nein, ich spreche da nicht von den krassen Beleidigungen wie, offen gesagt, "Hurensohn" oder "Bastard", die dann natürlich immer von Intelligenzbestien kommen.


Nein. Ich meine Wörter wie "scheisse". Das nehme ich jetzt mal als erstes Beispiel.
Warum, bitte, warum in aller Welt wird ein Wort wie "scheisse" gefiltert? So in der Art: "Wird nur zum beleidigen benutzt." Wird's doch gar nicht?

Schönes Beispiel: Heute, Bedwars, einer aus meinem Team spawnt diese Sophiäää-Schafe. Die explodieren dann in der Base und die Hälfte ist einfach weg! Dann schreib ich: "Lass doch die Scheiße.", aber haaalt nein, das wär doch ein böses Wort. Und wir wollen doch keinen Achtjährigen sowas beibringen (<-- Warum sonst gefiltert??) Wenn ihr "scheiße" filtert, dann filter mal lieber das Wort "dumm". DAS wird nämlich als Beleidigung benutzt.


Nächstes Wort: "Hacker". Alsooo... gehen wir mal beide Fälle durch: Wirklich Hacker, kein Hacker. Wenn der Typ wirklich ein Hacker ist, weil er echt offensichtlich fliegt oder mehrmals ein 360 mit seiner Killaura macht, dann schreibt man "Hacker", damit's die anderen wissen. Durch solche Leute fange ich als an aufzunehmen und hab nur deshalb in früheren Zeiten mal einen in Surf erfolgreich reportet. Also hat das Vorteile, andere Leute wissen, dass der Typ eventuell auch einfach nur total gut ist.

Wenn der Typ kein Hacker ist, dann soll er das als Kompliment annehmen und nicht rumheulen, weil man ihn als Hacker bezeichnet. Verdammt, wer deshalb instant rumflamet, der ist naiv wie ein Neugeborenes. Solche Leute sollten sich dann vom Internet fernhalten, ohne Spaß, dafür hab ich keine Akzeptanz.


Das mit der Naivität gilt auch für die Wörter eZ, l2p usw. Leute: In jeden verdammten Shooter, LoL oder was auch immer, werden die Leute mit sowas versucht aufzuziehen. Das ist normal, ich find's einfach krass wie die Minecraft-Server sowas blocken. Entweder sind die Leute zu unerfahren und wissen nicht was es heißt, weil das Klötzchen-Spiel ihr erstes PC-Spiel ist, oder sie wissen was es heißt und müssen dann damit umgehen. Wer weiß was das heißt, sollte auch mal ein bisschen abgehärtet sein und nicht alles Ernst nehmen. Ich weiß, dass sich am Filter sowieso nichts ändern wird, weil es immer noch genug Befürworter gibt. Aber einfach mal ein bisschen drüber reden.

Ja, ich könnte jetzt noch über mehr Wörter diskutieren, aber das soll mal die Anregung sein.
Bin mal gespannt wie viele von euch sich jetzt diesen Text durchlesen. Schreibt mir mal was ihr dazu denkt, würde mich echt mal interessieren.

Ich bin ganz genau deiner Meinung und finde es gut, dass das mal jemand angesprochen hat.
 
M

Maxl123Lps

Unregistriert
So wie ich die Gomme-Admins kenne, werden sie dazu kein Statement abgeben, da 90% der Aussagen richtig sind und sie deswegen nicht hochnäsig dagegen argumentieren können.
Wunder dich nicht, wenn der Beitrag ohne Vorwarnung gelöscht wird.
 
  • Like
Reaktionen: Pasey und NetherKaro

PXLFGT

Mitglied
4 Nov. 2014
7
8
593
28
So wie ich die Gomme-Admins kenne, werden sie dazu kein Statement abgeben, da 90% der Aussagen richtig sind und sie deswegen nicht hochnäsig dagegen argumentieren können.
Wunder dich nicht, wenn der Beitrag ohne Vorwarnung gelöscht wird.
So ist es. Die admins auf Gomme sind die besten.
 
K

KingJay_

Unregistriert
Guten Abend Gommunity,
ich hab kein Plan, ob dieses Themen in dieser Art und Weise besprochen wurde. Es kann sein, kommt mir dann nicht mit diesem "Das wurde schon besprochen", ohne 'ne Meinung. Ich möchte hier nämlich jetzt echt mal was besprechen, das meiner Meinung nach mal wichtig ist.

Meine Freunde und Fremde auf dem Gommeserver teilen die Meinung, dass der 'beliebte' "Achte auf deine Wortwahl"-Filter langsam echt nur noch übertrieben wird. Und nein, ich spreche da nicht von den krassen Beleidigungen wie, offen gesagt, "Hurensohn" oder "Bastard", die dann natürlich immer von Intelligenzbestien kommen.


Nein. Ich meine Wörter wie "scheisse". Das nehme ich jetzt mal als erstes Beispiel.
Warum, bitte, warum in aller Welt wird ein Wort wie "scheisse" gefiltert? So in der Art: "Wird nur zum beleidigen benutzt." Wird's doch gar nicht?

Schönes Beispiel: Heute, Bedwars, einer aus meinem Team spawnt diese Sophiäää-Schafe. Die explodieren dann in der Base und die Hälfte ist einfach weg! Dann schreib ich: "Lass doch die Scheiße.", aber haaalt nein, das wär doch ein böses Wort. Und wir wollen doch keinen Achtjährigen sowas beibringen (<-- Warum sonst gefiltert??) Wenn ihr "scheiße" filtert, dann filter mal lieber das Wort "dumm". DAS wird nämlich als Beleidigung benutzt.


Nächstes Wort: "Hacker". Alsooo... gehen wir mal beide Fälle durch: Wirklich Hacker, kein Hacker. Wenn der Typ wirklich ein Hacker ist, weil er echt offensichtlich fliegt oder mehrmals ein 360 mit seiner Killaura macht, dann schreibt man "Hacker", damit's die anderen wissen. Durch solche Leute fange ich als an aufzunehmen und hab nur deshalb in früheren Zeiten mal einen in Surf erfolgreich reportet. Also hat das Vorteile, andere Leute wissen, dass der Typ eventuell auch einfach nur total gut ist.

Wenn der Typ kein Hacker ist, dann soll er das als Kompliment annehmen und nicht rumheulen, weil man ihn als Hacker bezeichnet. Verdammt, wer deshalb instant rumflamet, der ist naiv wie ein Neugeborenes. Solche Leute sollten sich dann vom Internet fernhalten, ohne Spaß, dafür hab ich keine Akzeptanz.


Das mit der Naivität gilt auch für die Wörter eZ, l2p usw. Leute: In jeden verdammten Shooter, LoL oder was auch immer, werden die Leute mit sowas versucht aufzuziehen. Das ist normal, ich find's einfach krass wie die Minecraft-Server sowas blocken. Entweder sind die Leute zu unerfahren und wissen nicht was es heißt, weil das Klötzchen-Spiel ihr erstes PC-Spiel ist, oder sie wissen was es heißt und müssen dann damit umgehen. Wer weiß was das heißt, sollte auch mal ein bisschen abgehärtet sein und nicht alles Ernst nehmen. Ich weiß, dass sich am Filter sowieso nichts ändern wird, weil es immer noch genug Befürworter gibt. Aber einfach mal ein bisschen drüber reden.

Ja, ich könnte jetzt noch über mehr Wörter diskutieren, aber das soll mal die Anregung sein.
Bin mal gespannt wie viele von euch sich jetzt diesen Text durchlesen. Schreibt mir mal was ihr dazu denkt, würde mich echt mal interessieren.


Stehe hinterdir! Ich bin seit ungefähr 4-5
Monaten auf Gomme und so Circa seit dem Einführen des Filters. Und da hab ich auch einige male eZ geschrieben. Aber ich habe nie beleidigt, und diese sah ich auch selten.
Aber heute... An einem Tag in 10 Runden: "Hu an Bowspammer" auch "Scheiss W*xxer Hacker"
oder die am anfang der Runde mit einem Unge Skin "Get Rekt" schreiben weil er das macht.
Und ich Chatloge diese Spieler auch gar nicht mehr da diese nur einen Mute bekommen. Lohnt sichs net. Spielen sowieso weiter und regen sich gleich auf. Ein Ban wie früher is besser.

Lg jay
 
  • Like
Reaktionen: %(0|)3%

TheBrushgamez

Mitglied
13 Aug. 2014
142
126
310
24
Also,
Ich möchte dazu auch mal ein Statement ablassen.
Ich gebe dir zum größten Teil recht.
Ein kleines Beispiel: Ich bin vorhin in einer Runde Qsg gestorben. Im ,,Todenchat'' sagten sie dass der Spieler, welcher mich getötet hat, angeblich hacken soll. Ich wollte zurückschreiben das ich nicht denke das er hackt. ---> Schimpfwortfilter. Computer könne nicht denken und somit auch keine Zusammenhänge erkennen. Dies schränkt den Chat schon erheblich ein. Anderer seits hast du auch unrecht, da Wörter wie nab, l2p, etc... ausschließlich zur Beleidigung genutzt werden. Da kommen keine Missverständnisse auf.

Das ist meine Meinung dazu,


MfG TheBrushgamez
 
  • Like
Reaktionen: %(0|)3%

Jeban

Mitglied
13 Sep. 2014
114
37
238
ich finde es auch lächerlich. auf gomme wird man ja schon für lappen gemutet, auf timolia wird lappen offiziel als harmlos bezeichnet. es gib halt wenig server, die eine gute community und gute owner etc. haben. gomme gehört nicht dazu. und bevor hier jetzt einer rumheult mit dann spiel nicht auf gomme etc. ich hab nicht gesagt, dass ich die spielmodi nicht mag.
 
  • Like
Reaktionen: Maxl123Lps
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Soziale Medien

Über uns

  • GommeHD.net ist einer der größten Minecraft-Server der Welt. Dir gefällt unser Server? Dann unterstütze uns durch einen Kauf im Shop!
  • Shop