Würdet ihr gerne Teammitglied werden wollen ?

JBin

Mitglied
30 Dez. 2015
457
2.775
1.080
Tach
Ich erstelle mal wieder eine neue Diskussion, wo ich hoffe, dass mal sinnvoll und konstruktiv diskutiert wird.
Dieser Beitrag soll kein Hate sein, sondern nur meine Meinung/Ansicht.

Warum möchte man Teammitglied werden ?
Es gibt sehr viele "User" die gerne Teammitglied werden möchten. Die Absichten sind unterschiedlich. Manche wollen einfach nur den normalen Usern helfen, andere wollen den Server weiter nach oben bringen und andere wollen einfach nur im Mittelpunkt stehen und ihren Namen in Rot im Chat stehen sehen.

Lohnt es sich den Stress eines Teammitglieds anzutun ?
Ein Teil des Teams zu sein mag sicher viele Vorteile haben, aber leider auch Nachteile. Man muss sich ständig um Hacker kümmern, diese bannen, Entbannungsanträge durchlesen und muss sich zu dem dann von 11 Jährigen Kiddis beleidigen lassen, dass das AC der letzte Dreck sei, der Server Scheiße sei, und man ja "angeblich" nicht gehackt. Mag sein, dass es eine Zeit lang viele "Fehlbans" gab, mag auch sein dass das AC nicht das beste ist, aber man sollte froh sein, dass man überhaupt kostenlos auf diesem server spielen darf.
Ich wollte auch mal Mod werden, hab dann aber erkannt, dass es fast nur Arbeit ist, diese nicht immer respektiert und wertgeschätzt wird. No Hate an alle neuen Sups, ich finde es toll, dass ihr euch entschieden habt, den Server zu unterstützen und ich respektiere euch dafür. Aber ich weiß nicht, ob sowas was für mich wäre.

Wenn ich solche Beiträge sehe wie "Ihr habt so ein Scheiß Ac, Hacker können alles machen auf eurem Server", frage ich manchmal ob diese Personen überhaupt wissen, was es heißt, ein AC zu entwickeln.
Bei Beiträgen wie "Ich kann die Quest nicht spielen" (aktuelles Thema, Ende Januar 2017)im Bereich "Bug melden", frage ich manchmal, ob diese Personen grad auf Toilette waren, als Gott das Hirn verteilte. Man soll ja immer erst die Suchfunktion verwenden. Gut, ich bin mir sicher, dass 60% aller Forum User dies nicht machen, aber man wird doch wohl noch so intelligent sein, sich die Überschriften der anderen Bug Reports durchzulesen.
Kennt ihr diese Beiträge, wo User ohne Satzzeichen wirres Zeug in die Tasten hauen und man Mühe hat, zu verstehen, was diese Personen einem sagen wollen ? Mir kommt bei solchen Beiträgen immer mein Essen hoch. Der Witz an dieser Art von Beiträge ist ja meistens, dass diese Personen meist alt genug sind,(sofern dass angegebene Alter richtig ist) um einen halbwegs sinnvollen Beitrag zu verfassen. Und die armen F-Mods müssen dann auch noch das wirre Zeug entschlüsseln um eine ordentliche Antwort geben zu können.

Warum sollte man/lohnt es sich Teammitglied zu werden ?
Ich persönlich finde es wichtig, dass es im Team ab und zu neue Gesichter gibt. (Nichts gegen die alten Gesichter) Es ist wichtig, das Niveu des Servers hoch zuhalten und dabei helfen die Teammitglieder. Viele User haben Fragen, bestimmte Angelegenheiten zum Server und bei diesen können Teammitlgieder natürlich auch helfen. Auch sind Teammitglieder sozusagen die "Aufpasser", dass alle Regeln eingehalten werden.
Den Teammitgliedern wird in den meisten Fällen Respekt entgegen gebracht, was bestimmt auch ein Ansporn sein kann. Ich glaube auch, dass es eine Erfahrung fürs Leben ist, Teil eines großen Servers zu sein und was dazu zu lernen.

Alles in allem viele Vor- und Nachteile.

Wie ist eure Meinung ?

~Shirley

Sooo, liebe Deutschlehrerin, dies war eine gute Argumentation, bekomme ich jetzt doch noch eine 1 in Deutsch ? :p
 
Zuletzt bearbeitet:

BlockerChris

Premium
26 Juli 2015
796
2.581
1.155
Archiv
Hm, ich denke früher war dieser "Job" als Mod ja noch sehr ansprechend für viele User. Ich kann verstehen, dass viele das Team verlassen. Aus der einstigen Achtung des Teams ist eine Verachtung geworden. Man wird gehatet. Man wird beleidigt. Man wird verletzt. Ich denke, dass Team hat vieler Vorteile, allerdings würden für mich die Nachteile eher ausschlaggebend sein, ob ich ins Team möchte oder nicht. Ich denke, viele hier im Forum die schon länger Aktiv sind, wollten mal Mod werden, verfolgen dieses Ziel aufgrund der oben aufgezählten Punke nicht mehr.
 
  • Like
Reaktionen: RedGamerHD

Benny1008

Mitglied
9 Okt. 2016
861
699
925
22
dem Ruhrgebiet
Ich gehe hier mal ganz Neutral ran:

Einerseits wäre dieser besondere "Status" schon eine nette Sache. Weil man dann nicht als der normale 0815 User abgestempelt wird und auch für voll genommen wird (Nicht unbedingt, aber naja..)

Andererseits wäre mit diesem Status auch eine Menge Arbeit/Stress verbunden. Ob ich mir nur für den Status soviel Arbeit machen würde.. Glaub eher nicht. :)

Da spar ich lieber meine 50er und hole mir evtl demnächst den YouTuber Rang :p Weniger Arbeit und trotzdem einen auffälligaren Status in der Community :D
 

Marschbefehl

Mitglied
8 Okt. 2015
311
1.164
1.080
Sein wir doch mal ehrlich das machen vllt 5 % :c

Naja hätte ich die möglichkeit würde ich sie wahrscheinlich nutzen um einen kleinen Einblick "hinter die Kulissen" zu werfen... Ich denke, dass mir es mir dennoch zu viel Arbeit wäre und ich meine Zeit lieber mit RL (Schule, Freunde) verbringen möchte. Erstmal Respeckt an Leute die das Überhaupt auf sich aufnehmen...

Ich tagge mal: @Nooooaaah einfach um seine Story zu hören :)



Schöne, gut Gegliederte "Arbeit" ich würde ne 2 geben
 

DodiAlFayed

Mitglied
4 Nov. 2016
1.522
3.034
1.005
22
München
Hey :)

Ich tagge mal: @Nooooaaah einfach um seine Story zu hören :)
Da du meine Antwort haben möchtest:
Ich persönlich habe viel Respekt vor den Teammitgliedern. Diese investieren extrem viel Zeit in ihre Arbeiten.
Ich würde mir so eine Arbeit zutrauen, und würde dafür auch genügend Zeit in den Server investieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Noah =)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Kruemmel und Nxckley

0piii

Mitglied
1 Juli 2016
1.957
3.577
1.405
em Ländle
Die Arbeit ist hart und zeitaufwändig, daher sollte man viel Zeit mit sich bringen und nicht alles so Ernst nehmen.
 

Uberreich

Mitglied
23 Jan. 2017
1.283
4.513
840
124
- Ein
Hallui
Warum möchte man Teammitglied werden ?
Es gibt sehr viele "User" die gerne Teammitglied werden möchten. Die Absichten sind unterschiedlich. Manche wollen einfach nur den normalen Usern helfen, andere wollen den Server weiter nach oben bringen und andere wollen einfach nur im Mittelpunkt stehen und ihren Namen in Rot im Chat stehen sehen.
Tjaja
Forum Mod wäre schon schön.
Die Erfahrung hätte ich gerne, aber ich glaube kaum das ich es werde.
Eher jemand wie @Nooooaaah oder @MrFussel die schon länger hier sind als ich ^^
Aber es wäre auch mal ganz interessant Spieler "mit einer anderen Rang Farbe" zu supporten :p
Lohnt es sich den Stress eines Teammitglieds anzutun ?
Ein Teil des Teams zu sein mag sicher viele Vorteile haben, aber leider auch Nachteile. Man muss sich ständig um Hacker kümmern, diese bannen, Entbannungsanträge durchlesen und muss sich zu dem dann von 11 Jährigen Kiddis beleidigen lassen, dass das AC der letzte Dreck sei, der Server Scheiße sei, und man ja "angeblich" nicht gehackt. Mag sein, dass es eine Zeit lang viele "Fehlbans" gab, mag auch sein dass das AC nicht das beste ist, aber man sollte froh sein, dass man überhaupt kostenlos auf diesem server spielen darf.
Ich wollte auch mal Mod werden, hab dann aber erkannt, dass es fast nur Arbeit ist, diese nicht immer respektiert und wertgeschätzt wird. No Hate an alle neuen Sups, ich finde es toll, dass ihr euch entschieden habt, den Server zu unterstützen und ich respektiere euch dafür. Aber ich weiß nicht, ob sowas was für mich wäre.

Wenn ich solche Beiträge sehe wie "Ihr habt so ein Scheiß Ac, Hacker können alles machen auf eurem Server", frage ich manchmal ob diese Personen überhaupt wissen, was es heißt, ein AC zu entwickeln.
Bei Beiträgen wie "Ich kann die Quest nicht spielen" (aktuelles Thema, Ende Januar 2017)im Bereich "Bug melden", frage ich manchmal, ob diese Personen grad auf Toilette waren, als Gott das Hirn verteilte. Man soll ja immer erst die Suchfunktion verwenden. Gut, ich bin mir sicher, dass 60% aller Forum User dies nicht machen, aber man wird doch wohl noch so intelligent sein, sich die Überschriften der anderen Bug Reports durchzulesen.
Kennt ihr diese Beiträge, wo User ohne Satzzeichen wirres Zeug in die Tasten hauen und man Mühe hat, zu verstehen, was diese Personen einem sagen wollen ? Mir kommt bei solchen Beiträgen immer mein Essen hoch. Der Witz an dieser Art von Beiträge ist ja meistens, dass diese Personen meist alt genug sind,(sofern dass angegebene Alter richtig ist) um einen halbwegs sinnvollen Beitrag zu verfassen. Und die armen F-Mods müssen dann auch noch das wirre Zeug entschlüsseln um eine ordentliche Antwort geben zu können.
Also wenn ich ehrlich bin würde mich dieser hate usw. kaum jucken.
Sollen die doch über mich denken und schreiben was sie wollen.
Ich würde mich auf gar keinen Fall provozieren lassen von irgendwelchen Kindern.
Demzufolge würde ich auch eher weniger Stress haben
Achja, der Stress durch die Arbeit
Ich habe bereits 1 Jahr praktikum hinter mir und mache nächstes Jahr ein FÖS
Stress habe ich nie. (F-)Mod Aufgaben würden mich nicht aus der Ruhe bringen ^^

Damit will ich nicht sagen das ich auf irgendeinen Rang schwitzen will, sondern ich will damit sagen, dass die Erfahrung mal ganz schön und interessant wäre ^^
 

Steven_Fuxi

Premium
11 Sep. 2014
2.745
1
9.839
1.580
Schnitzelland
www.tickcounter.com
Warum möchte man Teammitglied werden ?
Naja, wenn dann würde ich das hauptsächlich machen um Spaß zu haben. Was kann man sonst hier auf einem Minecraft-Netzwerk haben?
Und ja, mir macht das Supporten bzw. wie ich es lieber nennen "Spielern die Hilfe brauchen helfen". Es bereitet wem einfach eine Freude zu sehen das man jemandem mit einer hilfreichen Antwort geholfen bzw. bei Premium Sachen oder so vielleicht den Tag gerettet zu haben (ja klingt komisch). Aber es ist einfach so.

Lohnt es sich den Stress eines Teammitglieds anzutun ?
Das ist eine gute Frage. Ich meine ich weiß ja nichtmal wie stressig es ist als Teammitglied. Ich weiß nur von ein paar Leuten, das man sehr viele Unterhaltungen bekommt, diese zu beantworten stelle ich mir nicht so schlimm vor. Ansonsten hat man zumindest als niedrigeres Teammitglied ja keine besondere Anzahl an Reports oder ähnlichem die man bearbeiten muss.
Was ich mir vor allem für jüngere oder vom Charakter her schwächere Leute schlimm vorstelle ist der Hate bzw. das rumgeflame was man teilweise abbekommt.

Warum sollte man/lohnt es sich Teammitglied zu werden ?
Wie gesagt, wenn man Bock drauf hat sollte man auf jeden Fall. Ob es sich lohnt ist schwer zu sagen, ich wüsste nicht was man dafür lohnenswertes bekommt. Es sollte wem einfach Spaß machen und das ist wichtig, so denke ich zumindest.
 

DodiAlFayed

Mitglied
4 Nov. 2016
1.522
3.034
1.005
22
München
Hey :)

Hey,


Sollte man ins Team kommen, sollte man seine Zeit nicht "opfern". Damit will ich nur sagen, dass ich die Aussage etwas krass finde dass du deine Zeit für den Server "opfern" würdest. Man soll seinen Aufgaben in einem tollen Projekt nachgehen. :)

-Monkeyyy11
Ja, das war so gemeint wie du es geschrieben hast, habe mich lediglich falsch formuliert. :D
Wenn man aber ins Team mal möchte, müsste man auch genügend Zeit besitzen, die man dem Server geben könnte.
Und man sollte schon sehr viel Zeit in die Arbeiten investieren / stecken und sie somit fehlerlos erledigen.

Text oben angepasst, dankeschön an @Monkeyyy11


~Noah =)
 

Pearman

Mitglied
23 Apr. 2016
554
2.787
1.155
Ich würde nicht wirklich gerne Mitglied in diesem Team sein. Falls es sich durch irgendwelche Zufälle doch mal so ergeben sollte, dann würde ich mich nicht dem Muster der anderen anpassen. D.h. kein nerviges 'Hey', kein Supporten wo es nicht nötig ist und keine Gnade bei Usern die nichts hinbekommen (dazu zählen unter anderem die, die es nicht hinbekommen die Kommentieren Funktion zu benutzen).
 

Soziale Medien

Über uns

  • GommeHD.net ist einer der größten Minecraft-Server der Welt. Dir gefällt unser Server? Dann unterstütze uns durch einen Kauf im Shop!
  • Shop