Erledigt Warum werden obv Hacker nicht gebannt?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

NoNiclas

Supremium
30 Dez. 2023
80
3
78
250
17
Lippstadt
Guten Abend.
Ich möchte bitte das diese Frage streng genommen wird, da die Spieler die cheaten einfach wirklich so obv rein cheaten und einfach nicht gebannt werden
Derzeit sind polnische Spieler auf dem Netzwerk unterwegs. Man könnte daher denken die laggen nur, aber wenn man sich mal ein Replay oder die Runde genau anschaut sieht man definitiv das diese "Fakelag", "Timerange" oder etwas anderes nutzen. Ich spiele derzeit mit dem Lunar Client und sehe daher das diese Spieler meist maximal einen 20er Ping haben, daher können sie von dem Ping nicht so laggen. Außerdem laggen sie immer dann wenn es gerade passt damit diese immer den Firsthit bekommen.

Ich möchte bitte das sich man diese Spieler wirklich mal genauer anguckt, da viele verschiedene Spieler diese schon reportet wurden und dabei anscheinend nichts passiert.

Die Spieler heißen:
wlosy
oslic
oraly

MfG
Niclas
 
Zuletzt bearbeitet:
Lösung
Hey @NoNiclas,

Deine ursprüngliche Frage sollte mithilfe der Beiträge von drei Moderatoren geklärt sein. Wir geben unser Bestes das Spielerlebnis auf GommeHD.net positiv zu gestalten. Falls du dich über die Bearbeitung deiner Reports beschweren möchtest, kannst du dies gerne bei der Teamleitung tun. Dafür benötigst du allerdings die Namen der gemeldeten Spieler. Du kannst die Beschwerde per Email an [email protected] einreichen.

Viele Grüße
DerEisbaer

aesthatic

Supremium
15 Apr. 2019
52
95
730
19
Da ich der Meinung bin das da eh nichts passiert, da ich nie weiß wer meine Replays oder Reports bearbeitet habe ich einen öffentlichen Beitrag gemacht. Damit auch andere Spieler diesen Beitrag liken können und die Moderatoren sehen das etwas dagegen was unternommen werden muss.
Auch wenn ich deine Meinung nur selten teile sollte man die Polen wirklich mal überprüfen die werden von Woche zu Woche immer offensichtlicher, spätestens heute als die da mit fakelag alle zerhauen haben. Muss ein Aprilscherz sein
 

SilbernesGold

Moderator
22 Jan. 2014
446
9
1.032
1.065
einer Kleinstadt in Brandenburg
Hayho Niclas,

erst einmal möchte ich sagen, dass ich deinen Frust darüber, dass Hacker nicht oder erst spät gebannt werden, gut nachvollziehen kann.
Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie oft ich vor meiner Zeit im Team geflucht habe, weil mal wieder ein Cheater zu spät bzw. gefühlt gar nicht bestraft wurde.

Aus meiner heutigen Sicht als Moderator kann ich dir aber versichern, dass wir als Serverteam alles dafür tun, Spieler die mit unerlaubten Ckuentmodifikationen spielen möglichst schnell vom Server zu schmeißen.
Aufgrund des r/place Events haben momentan alle Hände voll zu tun. Dort gehen Reports im Sekundentakt ein. Hinzu kommen noch die Meldungen vom Anticheat, eine Vielzahl von Entbannungsanträgen und natürlich die ganzen Reports abseits von r/place. Da derzeit auch einige Moderatoren im wohlverdienten Osterurlaub sind und andere aufgrund der Feierlichkeiten nicht die Zeit hatten, um im gewohnten Ausmaß auf dem Server aktiv zu sein, läuft die Bearbeitung der Reports nicht ganz so zügig wie erwünscht. Wir Moderatoren sind ja auch nur Menschen, die freiwillig ihre Arbeit auf dem Netzwerk verrichten und auch noch ein Leben neben den Netzwerk haben.

Da Blink/Fakelag eigentlich nicht so schwer zu erkennen ist, sollte das auch von jedem Moderator der den Report bearbeitet erkannt und der User infolgedessen bestraft werden.
Am Wichtigsten ist, dass diese Spieler fleißig reportet werden.
Vielleicht werden sie nicht sofort gebannt, aber früher oder später erwischt es jeden, der mit unerlaubten Clientmodifikationen spielt.

Viele Grüße
SilbernesGold
 

NoNiclas

Supremium
30 Dez. 2023
80
3
78
250
17
Lippstadt
Hayho Niclas,

erst einmal möchte ich sagen, dass ich deinen Frust darüber, dass Hacker nicht oder erst spät gebannt werden, gut nachvollziehen kann.
Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie oft ich vor meiner Zeit im Team geflucht habe, weil mal wieder ein Cheater zu spät bzw. gefühlt gar nicht bestraft wurde.

Aus meiner heutigen Sicht als Moderator kann ich dir aber versichern, dass wir als Serverteam alles dafür tun, Spieler die mit unerlaubten Ckuentmodifikationen spielen möglichst schnell vom Server zu schmeißen.
Aufgrund des r/place Events haben momentan alle Hände voll zu tun. Dort gehen Reports im Sekundentakt ein. Hinzu kommen noch die Meldungen vom Anticheat, eine Vielzahl von Entbannungsanträgen und natürlich die ganzen Reports abseits von r/place. Da derzeit auch einige Moderatoren im wohlverdienten Osterurlaub sind und andere aufgrund der Feierlichkeiten nicht die Zeit hatten, um im gewohnten Ausmaß auf dem Server aktiv zu sein, läuft die Bearbeitung der Reports nicht ganz so zügig wie erwünscht. Wir Moderatoren sind ja auch nur Menschen, die freiwillig ihre Arbeit auf dem Netzwerk verrichten und auch noch ein Leben neben den Netzwerk haben.

Da Blink/Fakelag eigentlich nicht so schwer zu erkennen ist, sollte das auch von jedem Moderator der den Report bearbeitet erkannt und der User infolgedessen bestraft werden.
Am Wichtigsten ist, dass diese Spieler fleißig reportet werden.
Vielleicht werden sie nicht sofort gebannt, aber früher oder später erwischt es jeden, der mit unerlaubten Clientmodifikationen spielt.

Viele Grüße
SilbernesGold
Danke für deine Rückmeldung @SilbernesGold.

Zumal möchte ich auf den ersten Punkt eingehen. Natürlich weiß ich das ihr euer bestmögliches versucht, aber leider ist dies nicht immer der Fall. Ein BW Mate von mir hatte vor kurzem einen Hacker/Buguser in der Runde. Dieser konnte in der Luft stehen bleiben und immer einen Baseteleporter machen. Dieser wurde circa gegen 11 Uhr Reportet. Um 16 Uhr war dieser Spieler immer noch online dann musste ich einen Mod aus meiner FL fragen ob dieser kurz in den Discord kommen kann und ihm die Situation schildern kann, dann wurde dieser Spieler erst gebannt. Und auch neben so einem r/place Event ist dies definitiv keinem zumutbar. Wie kann den ein Cheater über 5 Stunden obv rein cheaten? In diesen 5 Stunden sind ungefähr 4-5 Mods durchgehend abwechselnd in meiner FL online gewesen. Und wenn Jemand eine Rakete oder ein Hitlerkreuz in r/place baut, dann ist das zwar auch wichtig weg zu bannen, aber Cheater die uns den Spielspaß nehmen sind definitiv schlimmer. Die polnischen Spieler waren übrigens schon vor dem r/place Event sehr aktiv am rein cheaten, diese haben wir oft reportet, ich und viele andere haben diese in BW und in OnlySword Duells Reportet und es wurde seit Tagen nicht gegen die gemacht. Und man hat bei denen offentsichtlich gesehen das diese einen Fakelag/Blink drin hatten. Und das war eindeutig. Sobald ich das nächste mal gegen die Typen spiele sende ich hier einen Clip rein dann kann man sich das selber mal geben wie man zerlaggt wird.

MfG
Niclas
 

DerSchlenderman

Moderator
29 Juli 2014
877
8
3.437
1.155
Heyho!

Ich kann natürlich verstehen, dass man verärgert ist, wenn man zerhackt wird.
Und auch neben so einem r/place Event ist dies definitiv keinem zumutbar.
Und Moderatoren ist es allerdings auch in zwingen zumutbar, dass wir zu jeder Tages und Nacht zeit binnen kürzester Zeit jeden Report bearbeiten müssen. Man darf nicht vergessen, dass wir unsere Tätigkeit auf dem Server in unserer Freizeit neben Studium, Schule oder Beruf ausüben.
In diesen 5 Stunden sind ungefähr 4-5 Mods durchgehend abwechselnd in meiner FL online gewesen.
Auch hier muss ich sagen, dass ich es natürlich nachvollziehen kann, dass du dich ärgerst. Allerdings spielen auch wir Moderatoren ab und zu auch mal auf dem Netzwerk und verbringen nicht unsere gesamte Onlinezeit mit der moderativen Arbeit. Zudem ist auch immer die Frage, wie hoch das Case aufkommen zu der Zeit ist.
Es können sich gerade in der Ferienzeit auch einige Reports ansammeln, welche nach und nach abgearbeitet werden müssen. Hier kann es dann vereinzelt dazu kommen, dass die Bearbeitung einzelner Reports länger dauert als gewöhnlich.

Ich kann dir versichern, dass jeder hier im Team sein möglichstes dafür tut den Usern das bestmögliche Spielerlebnis zu bieten! Allerdings sind wir alle auch nur Menschen und können entsprechend nicht immer und überall zur Stelle sein.

Hier würde ich mich mal meinem Vorredner anschließen und empfehlen jeden Hacker weiterhin fleißig zu melden, damit er seine gerechte Strafe bekommt!

~DerSchlenderman
 

NoNiclas

Supremium
30 Dez. 2023
80
3
78
250
17
Lippstadt
Ich danke auch dir für deine Antwort @DerSchlenderman.

Aus Teaminternen Informationen weiß ich aber das vieles anders ist. Es ist nicht böse gemeint, aber alles was hier geschrieben wird sind nur Ausreden.
Mir wurde zugeflüstert das das Problem direkt in der Moderation liegt. Mir wurde gesagt das es Staff-Manager gibt die komplett Kritikunfähig und unbelehrbar sind. Dieser sagte mir auch das es viel zu viele inaktive Moderatoren gibt. Es gibt viele Moderatoren die vielleicht 4-5 Entbannungsanträge pro Woche bearbeiten. Und man sagt das das reicht, weil "Jeder natürlich so viel wie er schafft" machen soll.
Fakt ist aber auch das sich viele Moderatoren sich einfach nicht mit Cheats auskennen, daher komme ich auf ein alten Beitrag von mir zurück, wo ich schon einmal erwähnte, man sollte Team-Intern Jede 3 Monate viele Mods in die Teambesprechung bringen und über die neustesten Cheats/alte Cheats sprechen. Außerdem flüsterte man mir auch, dass das r/place nicht die ganze Schuld haben kann, da ich zitiere "Anscheinend nur ausgewählte Moderatoren Leute in r/place bannen können, dies war letztes Jahr jedenfalls so, also ich gehe davon aus das es dieses Jahr genauso ist".
Eventuell sollten einfach mal neue Regeln was die Moderation angeht festgelegt werden. Auch ich habe einen Moderator der seit über 60 Tagen nicht mehr in GommeHD.net online war. Selbst wenn man Abivorbereitungen hat oder auch was anderes ist auch das keinem zumutbar. Man bewirbt sich als Moderator, weil man das Netzwerk unterstützen möchte. Wenn man dies tun will sollte man sich vergewissern das man auch genug Zeit dafür hat. Es gibt Spieler die sich als Moderator bewerben wo sie angeben, dass diese 6 Stunden pro Tag in das Netzwerk investieren würden. Und dann gibt es Leute die über 60 Tage als Moderator nicht mehr auf GommeHD.net online sind. Selbst wenn der Moderator sich Team-Intern abgemeldet hat, eventuell hat er auch Familiäre Probleme, aber über 60 Tage, dann sollte auch der Rang entfernt werden. Ich bin mir sicher es gibt Team-Interne Statistiken, wer wie oft bannt und wer wie viel bannt. Man sollte einfach inaktive Mods/Mods die wenig tun aus dem Team kicken, da wir aktive Moderatoren brauchen und keine die 4-5 EAs in der Woche bearbeiten.

MfG
Niclas
 

DerEisbaer

Moderator
22 Jan. 2014
335
3
876
965
22
Bayern
Hey,

Aus Teaminternen Informationen weiß ich aber das vieles anders ist. Es ist nicht böse gemeint, aber alles was hier geschrieben wird sind nur Ausreden.
Mir wurde zugeflüstert das das Problem direkt in der Moderation liegt. Mir wurde gesagt das es Staff-Manager gibt die komplett Kritikunfähig und unbelehrbar sind. Dieser sagte mir auch das es viel zu viele inaktive Moderatoren gibt. Es gibt viele Moderatoren die vielleicht 4-5 Entbannungsanträge pro Woche bearbeiten. Und man sagt das das reicht, weil "Jeder natürlich so viel wie er schafft" machen soll.
Fakt ist aber auch das sich viele Moderatoren sich einfach nicht mit Cheats auskennen, daher komme ich auf ein alten Beitrag von mir zurück, wo ich schon einmal erwähnte, man sollte Team-Intern Jede 3 Monate viele Mods in die Teambesprechung bringen und über die neustesten Cheats/alte Cheats sprechen. Außerdem flüsterte man mir auch, dass das r/place nicht die ganze Schuld haben kann, da ich zitiere "Anscheinend nur ausgewählte Moderatoren Leute in r/place bannen können, dies war letztes Jahr jedenfalls so, also ich gehe davon aus das es dieses Jahr genauso ist".
Eventuell sollten einfach mal neue Regeln was die Moderation angeht festgelegt werden. Auch ich habe einen Moderator der seit über 60 Tagen nicht mehr in GommeHD.net online war. Selbst wenn man Abivorbereitungen hat oder auch was anderes ist auch das keinem zumutbar. Man bewirbt sich als Moderator, weil man das Netzwerk unterstützen möchte. Wenn man dies tun will sollte man sich vergewissern das man auch genug Zeit dafür hat. Es gibt Spieler die sich als Moderator bewerben wo sie angeben, dass diese 6 Stunden pro Tag in das Netzwerk investieren würden. Und dann gibt es Leute die über 60 Tage als Moderator nicht mehr auf GommeHD.net online sind. Selbst wenn der Moderator sich Team-Intern abgemeldet hat, eventuell hat er auch Familiäre Probleme, aber über 60 Tage, dann sollte auch der Rang entfernt werden. Ich bin mir sicher es gibt Team-Interne Statistiken, wer wie oft bannt und wer wie viel bannt. Man sollte einfach inaktive Mods/Mods die wenig tun aus dem Team kicken, da wir aktive Moderatoren brauchen und keine die 4-5 EAs in der Woche bearbeiten.

alles was meine Moderator-Vorredner geschrieben haben, sind keine Ausreden sondern die Wahrheit. Ich weiß nicht von wem du die "teaminternen Informationen" erhalten hast, aber was du hier geschildert hast, stimmt einfach nicht. Und um ehrlich zu sein finde ich das auch sehr respektlos von dir uns sowas zu unterstellen. Mit deiner Nachricht stellst du die beiden Moderatoren so hin, als würden sie lügen und nicht die Wahrheit sagen.

Aktuell dauert es einfach ein wenig bis die Reports bearbeitet werden. Wir geben schon unser Bestes dies schnellstmöglich zu erledigen. Gründe hierfür wurden bereits gesagt. Besonders möchte ich aber darauf plädieren, dass gerade Ostern war und auch Moderatoren die Zeit mit ihren Familien verbringen und deshalb eher nicht vor dem Computer sind.

In Ausnahmefällen kommt es vor, dass Moderatoren eine sehr lange Zeit verhindert sind. Wie auch du bereits erwähnt hast kann das unterschiedliche Gründe wie zum Beispiel familiäre Probleme, Abitur, Umzug usw. haben. Sie aber deshalb aus dem Team zu werfen halte ich für widersinnig. Das echte Leben geht vor und wenn einem mal eine Situation dazwischen kommt, dann sollte man auch die Möglichkeit haben sich für eine gewisse Zeit abzumelden. Es wäre unfair gegenüber den Moderatoren, wenn sie deshalb aus dem Team geworfen werden. Schließlich ist das ein Minecraft-Server bei dem wir die Arbeit in der Freizeit erledigen und keine richtige Arbeitsstelle.

Des Weiteren bringst du öfters den Vorschlag, dass wir regelmäßig im Team über neue bzw. alte Hacks informiert werden sollen. Woher willst du wissen, dass wir das nicht schon werden? Wenn du argumentierst, dass einige Spieler mit unerlaubten Clientmodifikationen tagelang weiterspielen können, liegt das nicht unbedingt an der Kompetenz der Bearbeiter. Ein Spieler wird dann gebannt, wenn es wirklich ausreichende Beweise dafür gibt, dass er gegen unser Regelwerk verstößt. Sollte die Beweislage in dem Report zu gering sein, dann kann es sein, dass dieser nicht gebannt wird. Aus diesem Grund sollte man als Spieler weiterhin die Person reporten. Denn früher oder später werden sie mit ihren unerlaubten Clientmodifikationen auffallen und gebannt werden. Zudem darf man nicht vergessen, dass wir Moderatoren auch mal Fehler machen können bei denen wir nicht in dem ersten Moment Hacks feststellen.

Viele Grüße
DerEisbaer
 
Zuletzt bearbeitet:

Justvs

Mitglied
7 Jan. 2019
6
3
550
Ah stattdessen lieber iwelche top10 all cleans wegbannen, kann bei euch eigentlich jeder mod werden?
Letztens wurde Clanmate, der ganz klar clean war weggebannt. Als Grund war, dass die Hits komisch aussahen.
Es gab keine Handfesten beweise. Und das man keine Clips einreichen darf ist ja sowas von fragwürdig, wenn man bedenkt wie schlecht das Replay System aktuell ist. NO FRONT
 

DerEisbaer

Moderator
22 Jan. 2014
335
3
876
965
22
Bayern
Hey @NoNiclas,

Deine ursprüngliche Frage sollte mithilfe der Beiträge von drei Moderatoren geklärt sein. Wir geben unser Bestes das Spielerlebnis auf GommeHD.net positiv zu gestalten. Falls du dich über die Bearbeitung deiner Reports beschweren möchtest, kannst du dies gerne bei der Teamleitung tun. Dafür benötigst du allerdings die Namen der gemeldeten Spieler. Du kannst die Beschwerde per Email an [email protected] einreichen.

Viele Grüße
DerEisbaer
 
Lösung
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Soziale Medien

Über uns

  • GommeHD.net ist einer der größten Minecraft-Server der Welt. Dir gefällt unser Server? Dann unterstütze uns durch einen Kauf im Shop!
  • Shop