Warum Teamspeak Support sinnvoll sind! - Lösungsansätze für das Teamspeak Problem

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

MrOneTune

Unregistriert
Liebe Minecrafter, sehr geehrtes Team,

heute möchte ich Ihnen aufzeigen warum Teamspeak Supporter sinnvoll sind.

Die Gliederung meines Beitrages:

1. Die Problematik
2. Lösungsansätze
3. konkrete Vorschläge


1. Die Problematik...

...ist einfach. Auf dem GommeHD.net Teamspeak Server gibt es zu viele Personen, die sich nicht an die Regeln halten.
Dies spiegelt sich vor allem bei folgenden Regelverstößen wieder:
- Werbung
- Beleidigung

Meiner Schätzung nach sind etwa 60% der Teamspeak Nutzer Ihres Teamspeak's Kinder unter 14Jahren. Alle Angehörigen dieser Altersgruppe neigen dazu (mit bedingten Ausnahmen) sich kindlich zu verhalten. Im Grundsatz ist dies auch okay, solange dies nicht andere beeinträchtigt. Deshalb halte ich Teamspeak Supporter für sinnvoll. Weitere Lösungsansätze folgen nun.

Dies schadet dem Server indirekt, da auf dem TS jeder User, ob „Normalo“ oder Hacker zusammenkommt. Und dies für neue User sehr schwer ist sich dort zu entfalten.

2. Lösungsansätze

Nun zeige ich 2 verschiedene Lösungsansätze auf. Den Teamspeak Supporter werde ich erst bei Punkt 3 meiner Gliederung vorstellen.

1. Möglichkeit - Ränge

Es gibt die Variante stärker als bisher praktiziert durch Benutzerränge die einzelnen Gruppen des Teamspeaks zu trennen und dadurch Reife Personen zu würdigen und ihnen einen angenehmen Raum zu schaffen mit ihren Freunden zu spielen.

Vorschläge für Ränge:

1. Mitglied (gleiche Rechte wie bisher)
2. Verifiziert 1 (Überarbeitung notwendig)
3. Verifiziert 2 (neu) bei hoher Aktivität
4. Verifiziert 3 (neu) dieser ist durch eine schriftliche Bewerbung erreichbar

Diese 4 Ränge sollen einzelne offentliche Bereiche im Teamspeak besitzen.

Um diese Ränge zu erarbeiten fände ich es sinnvoll wenn Sie sich nochmal mit mir in Verbindung setzen würden.

2. Möglichkeit – die Teamspeak Polizei

Die Polizisten sind User die sich beworben haben. Sie sind als normaler User getarnt und nehmen am täglichen Leben im TS teil. Sie können bei Regelverstößen dagegen vorgehen.

Um diesen Rang zu erarbeiten fände ich es sinnvoll wenn Sie sich nochmal mit mir in Verbindung setzen würden.

3. Der Teamspeak Support

Am effektivsten finde ich den Teamspeak Supporter da er Support und Polizei vereint und zeitgleich die Moderatoren entlastet. Er kümmert sich in seiner Onlinezeit nur um den Teamspeak und bearbeitet Reports die ihm per Nachricht im Teamspeak mitgeteilt werden.

Um diesen Rang zu erarbeiten fände ich es sinnvoll wenn Sie sich nochmal mit mir in Verbindung setzen würden.


Falls noch weitere Fragen bestehen, würde ich bitten diese in einem persönlichen Gespräch zu klären.
Ich erbitte eine Rückmeldung der Serverleitung (am besten mündlich).


Viele Grüße,

MrOneTune
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fraaqez

Mitglied
4 Aug. 2014
906
534
435
23
Österreich
Hey,
Sehr gute Argumente. Haben mich persönlich überzeugt, ich wäre für diese Umsetzung.
Die Polizisten sind User die sich beworben haben. Sie sind als normaler User getarnt und nehmen am täglichen Leben im TS teil. Sie können bei Regelverstößen dagegen vorgehen.
Wie sollen sie getarnt sein? Jeder User kann sehen, welche Ränge ein User besitzt. Meinst du mit Doppelaccounts? Ein Account ist in einem nicht-abonierbaren Channel, der andere ganz normal. Falls einer gegen die Regeln verstößt, Identität wechseln --> bannen.
 
  • Like
Reaktionen: MrOneTune
K

Kletscher_Musicrecords

Unregistriert
Hey!

Der Rang muss doch keinen Prefix besitzen oder? und ich bin mir sicher es ist kein Kunstwerk dies von den normalen Usern zu verbergen

MFG
 

Manic97

Mitglied
19 Aug. 2014
2.177
2.198
1.435
dem Bambusuniversum, neben Hogwarts
www.youtube.com
1. Die Problematik...

...ist einfach. Auf dem GommeHD.net Teamspeak Server gibt es zu viele Personen, die sich nicht an die Regeln halten.
Dies spiegelt sich vor allem bei folgenden Regelverstößen wieder:
- Werbung
- Beleidigung

Die Lösung dazu lautet: "Blockieren und dem User die Channel-Ban Gruppe zuweisen."

Am effektivsten finde ich den Teamspeak Supporter da er Support und Polizei vereint und zeitgleich die Moderatoren entlastet.

Nein eben nicht. Diese "Supporter" müssten nämlich alle zwei Minuten mit Fragen zu uns Moderatoren rennen, um dann dem User im Hilfechannel dann weiterhelfen zu können. Daher macht es schon Sinn, dass sich nur Moderatoren um die Hilfechannel kümmern.

Jeder nimmt die Verwaltung seines Channels in die eigene Hand.

Genau. :)

Ja aber solche Leute gehen dann in andere Chanel.

Na und? Das ist ja dann nicht dein Problem. Die User im anderen Channel können den User ja genau so blockieren und aus dem Channel bannen.

2. Möglichkeit – die Teamspeak Polizei

Die Polizisten sind User die sich beworben haben. Sie sind als normaler User getarnt und nehmen am täglichen Leben im TS teil. Sie können bei Regelverstößen dagegen vorgehen.

So etwas wird es nicht geben. Wie bereits gesagt ist jeder für seinen eigenen Channel verantwortlich.

Grüße,
Manic97
 
M

MrOneTune

Unregistriert
Ist es möglich darüber mit der Serverleitung zu sprechen?
 

0xdelta

Mitglied
2 Dez. 2013
1.620
5.894
1.390
Netter Ansatz, nur haben wir uns gegen eine Verwaltung des TeamSpeaks von unserer Seite aus entschieden. Es läuft alles über Selbstverwaltung der Nutzer, was in meinen Augen sehr gut funktioniert. Leute, die nicht gestört werden wollen, werden auch nicht gestört.
Alle anderen müssen auch mit kleineren Regelverstößen klarkommen.
Trotzdem danke für den Vorschlag.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Soziale Medien

Über uns

  • GommeHD.net ist einer der größten Minecraft-Server der Welt. Dir gefällt unser Server? Dann unterstütze uns durch einen Kauf im Shop!
  • Shop