Wichtig REGELN: ALLGEMEIN

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

GommeHDnet

Administrator
20 Feb. 2016
307
11.336
1.010
www.GommeHD.net
§1 Anwendbarkeit dieses Regelwerks
  1. Dieses Regelwerk gilt für alle Komponenten des GommeHD.net Netzwerkes.
  2. Für bestimmte Komponenten des GommeHD.net Netzwerkes gelten folgende zusätzliche und ergänzende Regelwerke:
  3. Durch die Nutzung der Dienste von GommeHD.net akzeptiert der Nutzer dieses Regelwerk sowie alle weiteren für die jeweiligen Komponenten gültigen Regeln und verpflichtet sich, diese zu befolgen.
  4. Es können jederzeit Änderungen am Regelwerk vorgenommen werden. Diese werden im Changelog für das Regelwerk angekündigt und sind spätestens ab diesem Zeitpunkt bindend. Es ist Pflicht, sich regelmäßig über den aktuellen Stand der Regeln in Kenntnis zu setzen.
  5. Unwissenheit schützt in keinem Fall vor Strafe.

§2 Strafen
  1. Grundsätzlich werden Strafen nur in angemessener Härte und mit entsprechendem Grund ausgesprochen.
  2. Für bestimmte Komponenten des GommeHD.net Netzwerkes gilt, dass der Nutzer bei Vorliegen einer Strafe einen einmaligen Antrag auf Milderung bzw. Aufhebung der Strafe stellen kann. Es ist anhand der angehängten Informationen einer Strafe ersichtlich, wenn ein solcher Antrag gestellt werden kann.
  3. Beweismaterialien können grundsätzlich nur dann zur Verfügung gestellt werden, wenn diese in einer für den Nutzer vorzeigbaren Form vorliegen und die Strafe noch nicht verstrichen ist. Im Fall einer permanenten Strafe steht uns das entsprechende Material im Regelfall für mindestens ein Jahr nach Wirksamwerden der Strafe zur Verfügung.
  4. Mögliche Strafen sind:
    • Der temporäre oder permanente Ausschluss von einzelnen oder allen Komponenten des GommeHD.net Netzwerkes
    • Löschen der zu einem Nutzer gehörenden Daten

§3 Allgemeine Regelungen
  1. Das Verfolgen von Absichten mit dem vorrangigen Ziel, anderen Nutzern den Spielspaß zu nehmen oder das Nutzungserlebnis zu mindern, ist verboten.
  2. Das böswillige Behindern anderer Nutzer in jeglicher Form ist verboten.
  3. Den Anweisungen des Serverteams ist Folge zu leisten.
  4. Das Umgehen sämtlicher Strafen, beispielsweise durch einen anderen Account, ist untersagt.
  5. Die Rückerstattung von Inhalten kann im Regelfall nicht gewährleistet werden.
  6. Das Ausnutzen von Bugs ist verboten. Ein entdeckter Bug sollte mit dem dafür vorgesehenen Formular (https://www.gommehd.net/bugreport/) gemeldet werden. Auch die Ausnutzung von Bugs, welche nicht in unserem Einflussbereich liegen, ist verboten.
  7. Das Optimieren von Statistiken durch unlautere Mittel (Boosting), sowie die Beteiligung an einer solchen Absicht, ist verboten.

§4 Teilen von Inhalten
  1. Die im Folgenden genannten Punkte beziehen sich auf die Verbreitung und Zugänglichmachung von Botschaften und elektronischen Werken gegenüber Dritten in öffentlichen, sowie eingeschränkt öffentlichen Kanälen (Teilen von Inhalten). Darunter fallen beispielweise Nutzerkommunikation und die Verwendung Profilbilder.
  2. Irreführende, anstößige oder beleidigende Inhalte sind verboten. Darunter fallen ebenfalls sexuelle Anspielungen, sowie Inhalte, die den Eindruck erwecken, eine dritte Person zu sein. Das gilt insbesondere für Nutzernamen, Clan-Namen und Clan-Tags, Skins und die Verwendung von Profilbildern.
  3. Jegliche Inhalte sind in angemessener Form und Formatierung zu teilen. Dies betrifft beispielsweise Smileys, Satzzeichen oder Signaturen.
  4. Das Suchen und Anbieten von Dienstleistungen, beispielsweise in Form von Teammitgliedschaften bei Minecraft-Netzwerken oder anderen externen Diensten, ist verboten.
  5. Betrug und Phishing sind verboten. Darunter fällt beispielsweise das vorsätzliche Vorspielen unwahrer Tatsachen mit dem Ziel, sich selbst oder einem Dritten einen Vorteil zu verschaffen.
  6. Inhalte, welche eine missbräuchliche Verwendung nahelegen, sind verboten. Dazu zählen beispielsweise die Verbreitung von unerlaubten Clientmodifikationen, privaten Daten anderer Nutzer oder Zugangsdaten zu Accounts jedweder Art.
  7. Inhalte, die sich auf eine Verlosung oder den Handel von materiellen wie immateriellen Gütern (z.B. Ingame-Währungen) mit Echtgeld beziehungsweise mit Echtgeld-Gegenwert behafteten Gütern beziehen, sind verboten.
  8. Die Verbreitung von irreführenden oder manipulierten Links ist verboten. Darunter fällt auch die Verbreitung von Screamern.
  9. Urheberrechtlich geschützte Inhalte dürfen nur mit der ausdrücklichen Erlaubnis des Urhebers veröffentlicht werden.
  10. Werbung in allen Formen ist verboten. Dies betrifft unter anderem Werbung für Minecraft Server und Social Media Profile.
  11. Der Umgang mit anderen Nutzern sollte höflich und respektvoll erfolgen.
  12. Jeder Konflikt muss auf sachlicher Ebene gelöst werden.
  13. Jegliches unangemessenes Verhalten in Wort und Schrift (z.B. gegenüber anderen Nutzern oder Teammitgliedern) ist verboten. Dazu zählen beispielsweise Beleidigungen, respektlose oder provokante Aussagen und Drohungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Äußerungen ernst gemeint sind oder nicht.
  14. Die Verbreitung extremistischen Gedankenguts in jeglicher Form ist untersagt.
  15. Der übermäßige Einsatz von Großbuchstaben (Caps) ist zu vermeiden.
  16. Der wiederholte Ausdruck von einem gleichen oder ähnlichen Wortlaut innerhalb kürzerer Zeit (Spam) ist verboten.
  17. Die Ausnutzung von Support-Angeboten ist verboten.
  18. Zur Vermeidung von Missverständnissen sollten sarkastische Äußerungen als solche gekennzeichnet werden.
  19. Politische und weltanschauende Haltungen, sowie die Verbreitung von irreführenden und vermeintlich schädlichen Inhalten (z.B. Verschwörungstheorien) sind nicht in den öffentlichen Kanälen zu äußern.

§5 Modifikationen und sonstige Hilfsmittel
  1. Die Benutzung automatisierter Funktionen (Bots) ist verboten.
  2. Die Verwendung von Modifikationen, egal ob am Client oder extern, welche dem Nutzer einen Vorteil gewähren, ist verboten.
  3. Das GommeHD.net Team gewährleistet keinen Support für Probleme, die aufgrund der Verwendung von Modifikationen ausgelöst werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die verwendeten Modifikationen in Einklang mit unserem Regelwerk sind.
  4. Jegliche Modifikationen, die die Verbindung zu unseren Servern verändern (z.B. VPN, WTFast, Proxy-Server), werden nicht unterstützt. Für Einschränkungen, die durch die Verwendung ebensolcher entstehen, können wir keinen Support gewährleisten. Eine Ausnahme kann dann bestehen, wenn die Nutzung der Dienste von GommeHD.net ohne die Verwendung eines VPN nicht möglich ist. Weitere Informationen dazu sind hier zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.