Perma-Bans

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Pflaumenkuchen

Mitglied
30 März 2015
43
9
173
Heyho liebes Gomme-team!
Mir ist aufgefallen, dass es (vor allem in pvp) deutlich mehr vergehen und regelverstösse gibt.
Also schlage ich vor, dass es bei extrem harten/wiederholtem vergehen auch ein Permaban geben kann.Mit dieser maßnahme würden es viele bestimmt erst garnicht drauf anlegen, zu hacken.

Ich hoffe, dass das Hacking bald wieder ein bisschen eingedämmt werden kann.
~MadMax
 

Semolius

Moderator
29 Mai 2014
409
670
965
Heyho liebes Gomme-team!
Mir ist aufgefallen, dass es (vor allem in pvp) deutlich mehr vergehen und regelverstösse gibt.
Also schlage ich vor, dass es bei extrem harten/wiederholtem vergehen auch ein Permaban geben kann.Mit dieser maßnahme würden es viele bestimmt erst garnicht drauf anlegen, zu hacken.

Ich hoffe, dass das Hacking bald wieder ein bisschen eingedämmt werden kann.
~MadMax
Das bestrafen von Vergehen ist immernoch Sache des Teams. Sie entscheiden über Härte und Länge.
Mfg
~ Semolius
 

Power_Bauer

Mitglied
23 Feb. 2014
432
292
760
24
Germany, NRW
Einzig und alleine das Team entscheidet die Härte des Bannes.
Sie wissen schon, was sie machen, wenn sie der Meinung sind, dass jemand das verdient hat,
wir dieser Spieler auch permanent gebannt, das lass mal die Sache des Teams sein. ;)

~MfG,
Luca
 

IchbinReis

Mitglied
14 Okt. 2014
2.597
12.262
1.580
Mannheim
Heyho liebes Gomme-team!
Mir ist aufgefallen, dass es (vor allem in pvp) deutlich mehr vergehen und regelverstösse gibt.
Also schlage ich vor, dass es bei extrem harten/wiederholtem vergehen auch ein Permaban geben kann.Mit dieser maßnahme würden es viele bestimmt erst garnicht drauf anlegen, zu hacken.

Ich hoffe, dass das Hacking bald wieder ein bisschen eingedämmt werden kann.
~MadMax
Naja die Regeln sind ja schon ausdiskutiert, der dritte Bann ist ja auch perma. Finde ich zwar immernoch relativ großzügig, aber es geht eigentlich.
 
S

Sandflohjump

Unregistriert
Heyho liebes Gomme-team!
Mir ist aufgefallen, dass es (vor allem in pvp) deutlich mehr vergehen und regelverstösse gibt.
Also schlage ich vor, dass es bei extrem harten/wiederholtem vergehen auch ein Permaban geben kann.Mit dieser maßnahme würden es viele bestimmt erst garnicht drauf anlegen, zu hacken.

Ich hoffe, dass das Hacking bald wieder ein bisschen eingedämmt werden kann.
~MadMax
Wow jeden Tag werden neue accountlisten veröffentlicht man hat keine Chance gegen hacker
 
D

Deleted member 16202

Unregistriert
Ich bin gegen sofortigen Permanentbann. Zum einen Lernen manche aus ihren Fehlern und zum anderen gibt es auch Fehlbänne bei denen Unschuldige gebannt werden. Ich spreche aus Erfahrung.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Soziale Medien

Über uns

  • GommeHD.net ist einer der größten Minecraft-Server der Welt. Dir gefällt unser Server? Dann unterstütze uns durch einen Kauf im Shop!
  • Shop