Plotwelt Paaren von Mobs deaktivieren [Für bessere Performance & Erweiterung an Spawneggs]

WhoTheHellIsLeo

Premium
6 Mai 2017
9
26
668
Servus,

Und zwar hätte ich die Idee das Paaren von Mobs in den Plotwelten zu deaktivieren. Anscheinend gibt es in verschiedenen Plotwelten aktuell Performance Probleme, weswegen z.B. die Enderkisten oft deaktiviert werden. In meinen Plotwelten merke ich zwar kaum Performance Probleme, würde das aber trotzdem für eine gute Idee halten, da es viele Vorteile mit sich zieht.

Seit dem man Villager nicht mehr vermehren kann, laufen die Plotwelten viel stabiler [Eigene Erfahrung]. Wieso dann nicht gleich bei allen Mobs?

Vorteile:
- Bessere Performance (Ausfall von Enderkisten könnten vermieden werden)
- Spawneggs werden wieder relevant
- Neue Spawneggs könnten hinzugefügt werden
- Gut für die Wirtschaft, Geld gelangt wieder zurück (Investition in Spawneggs)

Nachteile:
- Man kann seine Tiere nicht mehr auf leichte Weise vermehren

Thema Spawneggs:

- Aktuelle bestehende passive Mobs (Huhn, Kuh, Schwein, Schaf) sollen minimal billiger werden z.B. 50k.
- Spawneggs könnten durch zwei extra NPC's in der Lobby erwerbt werden --> Passive / Aggressive Mobs
- Neue Spawneggs hinzufügen mit erhöhtem Preis
Beispiel:
Passive Mobs wie der Allay oder dem Panda für 200k.
Aggressive Mobs wie der Enderman für 100k (Weiterer Vorteil: Erweiterung der Mobs im Abenteurer Job)

Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich viele neue Spawneggs wünschen. Ändert sich aber nichts an der aktuellen Lage, werden definitiv keine weiteren Spawneggs hinzugefügt.

Liebe Grüße
 

Bachforelle40

Mitglied
13 Feb. 2020
36
19
248
Mecklenburg Vorpommern
Guten Tag liebes Forum und lieber @WhoTheHellIsLeo,

ich finde es gut das du dir genau wie viele andere CB Spielende gedanken darüber machst wie man wieder mehr performance in CB bekommen kann. Dennoch vergist du in deinem Konzept ein paar Dinge. Zu den Elementaren Eigenschaften von Tieren in MC gehört das sie einem Nahrung und andere Dinge dropen können. Dafür muss man sie aber idR. erst töten. Ein Tier zu töten was 50k gekostet hat ergibt dann nicht mehr soviel Sinn in der PW. Somit sind vollautomatiserte Schlachtmasschienen nicht mehr möglich. Denn in der FW kann man ja kein Redstone nutzen.

Die Idee mit den Pandas finde ich gut.

Allays hingen sehe ich kritisch da es wahrscheinlich unnötig aufwendig wäre ihre Funktionen richtig btw. so das man damit keinen Schaden anrichten kann einzuschränken. Zudem wäre sie aufgrund ihr Eigenschaften nicht wirklich gut für die Performance.

MfG,
Bachforelle40
 
  • Agree
Reaktionen: Kryptoblock