Muting

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

Konfliktsucher

Unregistriert
Hallo,
In letzter Zeit ist es anscheinend "in" geworden, Spieler nach "unangemessener Sprache" oder "provokantem Verhalten" zu muten. Ist ja alles gut und schön, solange man nicht bei jedem Wort, das in entferntester Weise falsch verstanden werden könnte, für 978234689702139645783472589276 Jahre gemuted wird. Als Österreicher schreibt man mit seinen Kollegen auch österreichisch, nicht deutsch, und so manches 11-jähriges Kind denkt, dass das etwas böses ist und macht instant /chatlog, wonach man nach 20 Sekunden gemuted worden ist. Das ist mir aber mehr oder weniger egal, wenn etwas falsch verstanden wird. Dann ist es ja nicht die Schuld eines jeden sondern die des Kindes auf der anderen Seite... Und jetzt zur eigentlichen Beschwerde: Ich bin ein ehrlicher Spieler. Deswegen regt es mich umso mehr auf, wenn ich Hackern begegne. Gerade vor 20 Minuten ist mir einer dieser minderwertigen Rasse der Menschheit untergekommen. Mit NoSlowdown und Fastbow unterwegs hat ES es mit mir aufgenommen (es hat auch verloren, was aber nichts zur Sache tut...). Danach bin ich abgestaubt worden und das Etwas war noch in der Lobby. Danach hab' ich einen Satz mit einem, von euch als böse abgestempelten Wort, von mir gegeben (den ich jetzt nicht nenne, sonst bannt ihr mich ja noch ganz vom Server), und ich kann sagen, dass er nicht rassistisch war oder echt banwürdige Wörter wie "Hurensohn" oder "Missgeburt" darin enthalten waren. 20 Sekunden später will ich jemanden was fragen und siehe da: ich bin gemuted. Und das für eine lange Zeit.
Deswegen frag' ich mich, ob man das nicht etwas "entschärfen" sollte.
Das soll hier kein Entmuteantrag oder so werden, 1. wird der sowieso nicht angenommen, 2. sag' ich keine Namen und 3. schreibe ich sowieso nicht im Chat, ausser per /msg oder /p mit Freunden oder mir kommt wiedermal einer der oben genannten Rasse entgegen, dem ich sagen muss, dass er nichts kann.
MfG ein anonymer Typus Grandus der ein bisschen aufgebracht ist
 

Gelox_

Mitglied
10 Okt. 2014
1.041
1.440
1.240
Besser als ein Ban vom Server oder?
Außerdem.. Regeln sind Regeln, wer sich nicht daran hält, muss davon ausgehen, bestraft zu werden.
Die Strafen sind dazu da, dass man sich bessert und etwas daraus lernt, also finde ich das in Ordnung.
 
  • Like
Reaktionen: Specialworld

NIOIN

Mitglied
26 Nov. 2014
5.123
9.683
1.580
dem Erebus
Ich bin auch schon einmal gemutet worden, und zwar weil ich "e z" geschrieben habe, nachdem ich einen leichtverdienten Sieg in BW bekommen habe. Was mich wirklich am Muten nervt, ist dass man nicht nur global gemutet wird, sondern komplett, sodass man weder der Party, noch Freunden etwas schreiben kann, was ich ehrlich gesagt dann doch etwas gemein finde.
 

Specialworld

Mitglied
15 Feb. 2015
1.491
2.619
1.405
einer Speziellen-Welt.
twitter.com
Ich bin auch schon einmal gemutet worden, und zwar weil ich "e z" geschrieben habe, nachdem ich einen leichtverdienten Sieg in BW bekommen habe. Was mich wirklich am Muten nervt, ist dass man nicht nur global gemutet wird, sondern komplett, sodass man weder der Party, noch Freunden etwas schreiben kann, was ich ehrlich gesagt dann doch etwas gemein finde.
Du musst dich einmal nur einmal mit den Serverregel (https://www.gommehd.net/threads/serverregeln.5231/) auseinandersetzen und diese Akzeptieren und aus denen kommt hervor, dass man dieses nicht auf den Gommehd.net Netwerken nicht benutzen darf..... ;) Unter § 3 findest du dieses genauer erläutert :)
 

NIOIN

Mitglied
26 Nov. 2014
5.123
9.683
1.580
dem Erebus

ZoGer

Mitglied
8 Apr. 2014
2.933
2.196
1.445
24
Franken (Bayern)
Danach hab' ich einen Satz mit einem, von euch als böse abgestempelten Wort, von mir gegeben (den ich jetzt nicht nenne, sonst bannt ihr mich ja noch ganz vom Server), und ich kann sagen, dass er nicht rassistisch war oder echt banwürdige Wörter wie "Einhorn" oder "Missgeburt" darin enthalten waren. 20 Sekunden später will ich jemanden was fragen und siehe da: ich bin gemuted. Und das für eine lange Zeit.
Das ist der Punkt. Egal ob du es für harmlos hältst oder nicht, die Regeln, bzw. die Ansichten was wir für mutebar halten bestimmen immer noch wir ;) Für dich war der Satz vielleicht nicht so schlimm, für uns und für denjenigen an den der Satz gerichtet war aber schon.
Außerdem ist es egal ob derjenige den du angegangen bist, ein Hacker war oder nicht, so etwas gehört sich einfach nicht, egal was der andere verbrochen hat. Hacker meldet man einfach und gut ist´s :)
Und wenn du die Serverregeln gelesen hättest, wäre dir wahrscheinlich beim schreiben deines Satzes, bewusst gewesen, dass dies was du schreibst, nicht erlaubt ist: [SERVERREGELN]
 

Tropadeira

Mitglied
7 Feb. 2014
2.773
1.738
1.260
26
Wien
Naja, ich verstehe deine Kritik nicht wirklich. Ich meine, du wirst sicher nicht gemuted, weil du ''österreichisch'' schreibst. Und wenn es andere Falsch verstehen, wieso regst du dich denn drüber auf? Ich meine, ich schreibe auch nicht auf meiner Sprache und rege mich drüber auf, wenn es keiner versteht und sie vorsichtshalber reporten, falls es doch eine Beleidigung ist.
Und wenn du dich mit deinen Beleidigungen oder schlimmeren nicht zusammenreißen kannst, dann ist das ziemlich gerecht, dass du eine lange Zeit gemuted wirst. Besser, als von ganzen Netzwerk gebannt zu werden, oder etwa nicht?
Früher wurde deswegen Tagelang gebannt, ist es nicht schon entschärft genug, wenn man jetzt ''nur'' noch gemuted wird?
Ich akzeptiere deine Kritik, aber nachvollziehen kann ich sie nicht.

Ich bin auch schon einmal gemutet worden, und zwar weil ich "e z" geschrieben habe, nachdem ich einen leichtverdienten Sieg in BW bekommen habe. Was mich wirklich am Muten nervt, ist dass man nicht nur global gemutet wird, sondern komplett, sodass man weder der Party, noch Freunden etwas schreiben kann, was ich ehrlich gesagt dann doch etwas gemein finde.

Dann solltest du dich einfach mal an die Regeln halten! Ich meine, es wäre doch keine Strafe, wenn du trotzdem noch bequem mit deinen Freunden schreiben kannst. Lass einfach deine Beleidigungen/Provokationen sein und dann ist es auch nicht mehr nervig, ganz einfach.
 
  • Like
Reaktionen: Ampurdan und Fraaqez
K

Konfliktsucher

Unregistriert
Leute, es geht mir nicht darum, dass es abgeschafft werden sollte. Leute sollten einfach mal nachdenken WARUM man das geschrieben hat. Und wenn's wegen einem Hacker ist, dann ist das meiner Meinung nach angemessen!
 

NIOIN

Mitglied
26 Nov. 2014
5.123
9.683
1.580
dem Erebus
Leute, es geht mir nicht darum, dass es abgeschafft werden sollte. Leute sollten einfach mal nachdenken WARUM man das geschrieben hat. Und wenn's wegen einem Hacker ist, dann ist das meiner Mainung nach angemessen!

Ja, aber wenn er denn nicht hackt und man ist einfach nur ein schlechter Verlierer? Solche Leute könnte ich auch nicht ertragen.

Dann solltest du dich einfach mal an die Regeln halten! Ich meine, es wäre doch keine Strafe, wenn du trotzdem noch bequem mit deinen Freunden schreiben kannst. Lass einfach deine Beleidigungen/Provokationen sein und dann ist es auch nicht mehr nervig, ganz einfach.

Genau darum geht es mir ja. Ich kann eben NICHT mit meinen Freunden chatten.
 

Tropadeira

Mitglied
7 Feb. 2014
2.773
1.738
1.260
26
Wien
Leute, es geht mir nicht darum, dass es abgeschafft werden sollte. Leute sollten einfach mal nachdenken WARUM man das geschrieben hat. Und wenn's wegen einem Hacker ist, dann ist das meiner Mainung nach angemessen!

Nein, oder darfst du einen Kriminellen sofort beleidigen, weil er dich beklaut hat? Nein, darfst du nicht. Nur weil man dir was böses tut, heißt es nicht, dass du ihn auch gleich was böses tuen darfst.
Außerdem,woher soll das Serverteam wissen, dass dieser Spieler,den du beleidigt hast, wirklich gehackt hast? Riechen könnens sies nicht.


Genau darum geht es mir ja. Ich kann eben NICHT mit meinen Freunden chatten.
Und genau DAS ist deine Strafe, halt dich einfach an die Serverregeln und dann kannst du doch mit deinen Freunden schreiben. Ich finde die Strafe berechtigt.
 
  • Like
Reaktionen: Ampurdan und NIOIN
K

Konfliktsucher

Unregistriert
Lerne aus deinem Fehler und mache so etwas nicht noch einmal ;) Mach doch einfach ein Hackreport und dann sind es die anderen die gebannt werden. So werden es hoffentlich immer weniger Hacker geben..... :)
Wenn man kein Geld von seinen Eltern in den Ars** gesteckt bekommt, hat man nicht genug davon, um sich einen PC zu kaufen, der gut genug ist um aufzunehmen.

Ja, aber wenn er denn nicht hackt und man ist einfach nur ein schlechter Verlierer? Solche Leute könnte ich auch nicht ertragen.
Ich bin nicht Blind und genauso wenig hab ich Haluzinationen. NoSlowdown und Fastbow kann ein Blinder von hinten erkennen.

Nein, oder darfst du einen Kriminellen sofort beleidigen, weil er dich beklaut hat? Nein, darfst du nicht. Nur weil man dir was böses tut, heißt es nicht, dass du ihn auch gleich was böses tuen darfst.
Außerdem,woher soll das Serverteam wissen, dass dieser Spieler,den du beleidigt hast, wirklich gehackt hast? Riechen könnens sies nicht.



Und genau DAS ist deine Strafe, halt dich einfach an die Serverregeln und dann kannst du doch mit deinen Freunden schreiben. Ich finde die Strafe berechtigt.
Es geht mir nicht darum ob er jetzt wirklich gehackt hat oder nicht (und ich kann dir versichern, dass er gehackt hat). Ich will mich hier auch nicht rechtfertigen. Ich finds einfach nur sinnlos. Schon mal das Sprichwort "Wie du mir, so ich dir" gehört?
 
  • Like
Reaktionen: NIOIN

ZoGer

Mitglied
8 Apr. 2014
2.933
2.196
1.445
24
Franken (Bayern)
Und wenn's wegen einem Hacker ist, dann ist das meiner Mainung nach angemessen!
Außerdem ist es egal ob derjenige den du angegangen bist, ein Hacker war oder nicht, so etwas gehört sich einfach nicht, egal was der andere verbrochen hat. Hacker meldet man einfach und gut ist´s :)
Nein, auch Hacker braucht man nicht zu beleidigen. Diese nimmt man einfach auf, reportet sie und schon sind sie weg.
So einfach geht das, auch ohne zu beleidigen ;) Wenn jeder so denken würde, dann würden auch Spieler die gar nicht hacken, sondern einfach nur gut sind beleidigt werden, weil der Gegner denkt sein gegenüber hackt.
Wenn man kein Geld von seinen Eltern in den Ars** gesteckt bekommt, hat man nicht genug davon, um sich einen PC zu kaufen, der gut genug ist um aufzunehmen.
Es gibt auch so etwas, dass nennt sich sparen, oder selber verdienen ;) Außerdem gibt es genug Aufnahmeprogramme die auch auf schlechten PC´s einigermaßen flüssig laufen. (OBS z.B.) Man muss es nur wollen.
 
K

Konfliktsucher

Unregistriert
Das ist der Punkt. Egal ob du es für harmlos hältst oder nicht, die Regeln, bzw. die Ansichten was wir für mutebar halten bestimmen immer noch wir ;) Für dich war der Satz vielleicht nicht so schlimm, für uns und für denjenigen an den der Satz gerichtet war aber schon.
Außerdem ist es egal ob derjenige den du angegangen bist, ein Hacker war oder nicht, so etwas gehört sich einfach nicht, egal was der andere verbrochen hat. Hacker meldet man einfach und gut ist´s :)
Und wenn du die Serverregeln gelesen hättest, wäre dir wahrscheinlich beim schreiben deines Satzes, bewusst gewesen, dass dies was du schreibst, nicht erlaubt ist: [SERVERREGELN]
Ich hab dier Regeln schon gefühlte 10000 mal durchgelesen.

Nein, auch Hacker braucht man nicht zu beleidigen. Diese nimmt man einfach auf, reportet sie und schon sind sie weg.
So einfach geht das, auch ohne zu beleidigen ;) Wenn jeder so denken würde, dann würden auch Spieler die gar nicht hacken, sondern einfach nur gut sind beleidigt werden, weil der Gegner denkt sein gegenüber hackt.
Hab ich zwar schon mal argumentiert aber: "Wie du mir, so ich dir"
 
  • Like
Reaktionen: xXMitrox

Tropadeira

Mitglied
7 Feb. 2014
2.773
1.738
1.260
26
Wien
Es geht mir nicht darum ob er jetzt wirklich gehackt hat oder nicht (und ich kann dir versichern, dass er gehackt hat). Ich will mich hier auch nicht rechtfertigen. Ich finds einfach nur sinnlos. Schon mal das Sprichwort "Wie du mir, so ich dir" gehört?

Das Sprichwort ist mir Relativ egal, glaub mir. Ob du nun danach ''lebst'' ist mir auch egal. Aber dann musst du auch mit den Strafen rechnen, wenn du die Serverregeln nicht befolgst. Selber schuld, würde ich sagen :p
 
  • Like
Reaktionen: Ampurdan

GoldKoks

Mitglied
11 Apr. 2014
178
155
710
24
einem Kaff, das keiner kennt
Darüber habe ich mich nicht beschwert, ich bin aber der Meinung, dass man nur global gemutet werden sollte

Man lernt ohnehin schon weniger aus einem Mute, als aus einem Ban, da man ja weiterhin Spaß auf dem Server haben kann.
Würde man deinen Vorschlag umsetzen, wäre der Mute komplett wirkungslos. Außerdem gibt es viele Personen, die den Globalchat eher selten nutzen.
Deshalb wird es wahrscheinlich erstmal so bleiben, denn nur dann bleibt der Mute eine gefürchtete Strafe, die man nicht bekommen möchte.
 
  • Like
Reaktionen: NIOIN
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Soziale Medien

Über uns

  • GommeHD.net ist einer der größten Minecraft-Server der Welt. Dir gefällt unser Server? Dann unterstütze uns durch einen Kauf im Shop!
  • Shop