Es sollte kein cps-limit mit Badlion geben.

cps-limit sinnvoll Ja oder Nein?

  • Ja

    Stimmen: 17 70,8%
  • Nein

    Stimmen: 7 29,2%

  • Umfrageteilnehmer
    24

TwoOneEight

Mitglied
29 Nov. 2020
10
8
93
16
Ich finde, dass es kein cps-limit mit Badlion auf Gomme geben sollte, zumindest kein so niedriges (cps-limit liegt bei 18 cps). Seitdem ich mehrfach gebannt wurde, wurde mir gesagt, dass ich in Zukunft mit BAC auf Gomme spielen solle oder meine Entbannungsanträge sind nicht mehr gültig (genaues Zitat: Solltest du zukünftig BAC nicht verwenden und weiterhin gebannt werden, behalten wir uns das Recht vor, den Zugriff auf gewisse Spielmodi für dich BAC-verpflichtend zu machen!). Ich hatte damit erstmal kein alzu großes Problem. Ein Client wechsel ist schon nervig aber fand ich ok. Als ich dann auf Gomme spielen wollte konnte ich nicht mehr konsistent reducen, dann fiel mir die Sache mit den cps-limit auf.

Ich finde das cps-limit unsinnig, weil mit BAC ja sowieso nach cheats geprüft wird. Wieso brauch das dann zusätzlich strengere Regeln als Vanilla? Ergibt für mich keinen Sinn und schreckt nur leute davon ab BAC zu benutzen.

Der einzige Grund der mir einfällt die cps noch zu limitieren, ist um die "Minecraft dragclick-Szene" auszuschließen. Sollte das der Fall sein kann ich das gut verstehen, weil sich viele Cheater immer wieder in die Szene einschleichen, fände ich aber schade.

Ich spiele seit so 5 Jahren auf Gomme und finde es schade, dass es so endet, aber ich werde in Zukunft nicht mehr aktiv auf Gomme spielen. Macht es gut!
 

hxpd

Supremium
29 Aug. 2019
526
916
655
Spielanleitungen
Dagegen. Sonst Cheaten nur noch mehr Leute mit AC rein und werden nicht gebannt wegen BAC.

Zudem macht es keinen Unterschied, mit 18 CPS zu spielen oder mit 30. Reducen durch Klicks funktioniert sowieso nicht, du kannst ganz normal ungehindert weiterspielen
 
  • Like
Reaktionen: DasHustensaft

Skaptic

Supremium
5 Dez. 2015
774
3.246
1.155
18
Baden - Württemberg
Spiel einfach wie jeder andere mit einer anständigen Clickrate. Wird in BW zwar schwierig, aber du kannst andere Modi spielen, in denen es weniger um CPS geht.
Habe bis heute nicht verstanden, wieso man 20 CPS braucht, um zu spielen. Absolut unnötig sowas.
Im Gegenteil - ich wäre sogar dafür, für alle User ein CPS-Limit einzuführen. Dann bringt AC nämlich niemandem mehr was. Finde ich so am fairsten.
 
Zuletzt bearbeitet:

zuckerkranker

Premium
1 Sep. 2021
5
2
133
24
Österreich
Hey,

Ich hab schon sehr lange kein Minecraft mehr gespielt und muss selbst da noch Dinge klären, aber heißt es nicht, dass du, wenn du nochmal gebannt wirst, nur noch mit BAC (Ist das nicht die der Badlion Client?) entbannt werden kannst?

Zitat:
Solltest du zukünftig BAC nicht verwenden und weiterhin gebannt werden, behalten wir uns das Recht vor, den Zugriff auf gewisse Spielmodi für dich BAC-verpflichtend zu machen!

Hört sich halt so an, als müsstest du erst damit spielen, wenn du gebannt wurdest.
 
  • Like
Reaktionen: TwoOneEight

TwoOneEight

Mitglied
29 Nov. 2020
10
8
93
16
Hey,

Ich hab schon sehr lange kein Minecraft mehr gespielt und muss selbst da noch Dinge klären, aber heißt es nicht, dass du, wenn du nochmal gebannt wirst, nur noch mit BAC (Ist das nicht die der Badlion Client?) entbannt werden kannst?

Zitat:
Solltest du zukünftig BAC nicht verwenden und weiterhin gebannt werden, behalten wir uns das Recht vor, den Zugriff auf gewisse Spielmodi für dich BAC-verpflichtend zu machen!

Hört sich halt so an, als müsstest du erst damit spielen, wenn du gebannt wurdest.
Ja, könnte auch so gemeint sein. Aber letztendlich macht es keinen großen Unterschied. Ich werde alle paar Wochen/Monate mal gebannt also würde ich damit die Bedingungen ziemlich schnell erfüllen um BAC für mich verpflichtend zu machen.
 

zuckerkranker

Premium
1 Sep. 2021
5
2
133
24
Österreich
Also ich will nix sagen.
Ich hab zuletzt Minecraft (und auf Gomme) 2018 gespielt.
Aber man wird doch eigentlich nicht gebannt, wenn man völlig ohne Hacks spielt?
 

TwoOneEight

Mitglied
29 Nov. 2020
10
8
93
16
Also ich will nix sagen.
Ich hab zuletzt Minecraft (und auf Gomme) 2018 gespielt.
Aber man wird doch eigentlich nicht gebannt, wenn man völlig ohne Hacks spielt?
Früher ist man sehr selten ohne Cheats gebannt wurden, aber heutzutage kann man kaum noch zwischen Cheatern und normalen Spielern unterscheiden, besonders wenn es um bridgen geht. Damals hatte man noch normal rückwärts gebaut ohne fastbridge oder so, heute sehen die schnellsten bridging Methoden so aus:
.
 
Zuletzt bearbeitet:

TwoOneEight

Mitglied
29 Nov. 2020
10
8
93
16
Also ob das ohne Hacks ist?
Jo, is ziemlich viel passiert seit 2018. Gibt aber auch nur wenige die so bridgen können. Hier noch ein clip mit Handcam aus first person:

Spiel einfach wie jeder andere mit einer anständigen Clickrate. Wird in BW zwar schwierig, aber du kannst andere Modi spielen, in denen es weniger um CPS geht.
Habe bis heute nicht verstanden, wieso man 20 CPS braucht, um zu spielen. Absolut unnötig sowas.
Im Gegenteil - ich wäre sogar dafür, für alle User ein CPS-Limit einzuführen. Dann bringt AC nämlich niemandem mehr was. Finde ich so am fairsten.
Für alle bridge Methoden reichen meistens 12-16 cps. Aber um reducen zu können, also im Kampf keinen Rückstoß zu bekommen brauch man 20 cps und mehr (oder einfach sehr gutes timing). Besonders in MLGRush (der einzige Modus den ich richtig auf Gomme spielte), ist das sehr nützlich.
Gibt noch ein paar andere Ausnahmen wo man über 20 cps für braucht, aber die sind zum großteil realistisch gesehen unnötig und nur zum flexen.
Kann wie gesagt verstehen wieso das Gomme-Team das eingrenzen will. Diese eine Klicktechnik gibt einfach einen sehr großen Spielvorteil und alle die es nicht können haben quasi keine Chance.
Wenn die ein cps-limit für alle machen würden (falls technisch möglich), fände ich das sogar besser. Nichts ist frustrierender als gegen jemanden zu verlieren, nur weil der einen anderen Client benutzt als Badlion. Aufgrund dieser Erfahrung habe ich Gomme auch fürs erste aufgegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Skaptic