Autoklicker erlauben (und nein, das ist kein Scherz..)

victore99

Mitglied
25 Apr. 2014
1.906
12.805
1.405
24
Nähe Braunschweig
strawpoll.de
Hey Leute,

ich habe eine relativ gut nachvollziehbare Möglichkeit gefunden, Autoklicker oder Triggerbots zu erkennen und nachzuweisen(clientseitig wohlgemerkt), und bin zu der Erkenntnis gekommen, dass AC oder Triggerbots auf diesem Server doch nicht so selten sind.. Als Beispiel nehme ich mal ein Mitglied der Conquest-Community, welches egal wie man es wendet, abnormal schnell schlägt, wie es für ein menschliches Individuum NICHT MÖGLICH IST. und bevor irgendjemand damit kommt, dass meine Methode evtl fehlerhaft sei: ich habe ZWEI Methoden, und mit beiden Methoden gegengetestet - ich kam beide Male auf drei Klicks in der fraglichen Situation, einmal allerdings in 18ms, und einmal in 16ms. das ergibt - selbst in der Messung mit dem harmloseren Ergebnis - alle 6ms einen Klick, das ergibt hochgerechnet über 150 CPS. Selbst wenn man einberechnet, dass mein Internet nicht das beste ist, so sollte sich DIESE Toleranz doch im Rahmen halten und ist keine Erklärung für so krasse CPS.
Natürlich ist diese Person aufgefallen, und natürlich wurde er/sie auch gebannt. aber nach dem EA konnte er/sie wieder spielen. Das ist inzwischen schon fünfmal passiert, die Person läuft immernoch auf dem Server rum, diese dreisten CPS nutzt er/sie inzwischen schon sehr lange.. mindestens ein halbes Jahr, wahrscheinlich eher ein Jahr oder noch länger. Wenn er/sie gebannt wurde, wurde er/sie immer wieder unbant - und egal wie man es dreht, dass inzwischen schon einer doch beachtbaren Anzahl an Teammitgliedern diese Klicks nicht aufgefallen sind, lässt mindestens drei Schlüsse zu:
1. Die Mods haben es übersehen - gut, es ist bekannt, dass ich von Gommemods nicht die beste Meinung habe, aber ich halte sie schon für so fähig, soetwas dann doch zu erkennen- zumindest dann, wenn sie es erkennen können. Hier komme ich zu These zwei:
2. Es gibt für das Serverteam scheinbar keine Möglichkeit, zu hohe CPS nachzuweisen bzw es den Mods in Replays/Demos anzuzeigen, was mich irgendwie stutzig macht. Es gibt nämlich Server, die für zu hohe CPS entweder Kicken oder sogar bannen, und dann explizit nach Klicktechniken fragen, wenn es um den EA geht, also definitiv einen starken Verdacht auf zu hohe CPS haben.
3. Wie kann es zu sowas kommen, dass dafür nicht konsequent genug gebannt wird, und Möglichkeiten, welche offensichtlich existieren, nicht genutzt werden, und Spieler, die das nutzen, nicht in Schwierigkeiten kommen?
Meiner Meinung nach ist dies ein klarer Fall davon, dass einfach nicht versucht wird, etwas dagegen zu unternehmen. Und wenn man eh nichts dagegen unternimmt, kann man es auch gleich legalisieren, weil es am Ende aufs selbe rauskommt: es wird einfach nichts getan...

mfg victore99
 

SntryTim

Mitglied
5 Juni 2016
24
31
263
Haha ich will auch meinen AC nutzen können... wenn man ne Beschränkung auf 30 cps macht und ihn erlaubt würde das für mich voll klar gehen.
 
B

BVqlJsQXJ_X9iX677-RVpNiR

Unregistriert
Hey Leute,

ich habe eine relativ gut nachvollziehbare Möglichkeit gefunden, Autoklicker oder Triggerbots zu erkennen und nachzuweisen(clientseitig wohlgemerkt), und bin zu der Erkenntnis gekommen, dass AC oder Triggerbots auf diesem Server doch nicht so selten sind.. Als Beispiel nehme ich mal ein Mitglied der Conquest-Community, welches egal wie man es wendet, abnormal schnell schlägt, wie es für ein menschliches Individuum NICHT MÖGLICH IST. und bevor irgendjemand damit kommt, dass meine Methode evtl fehlerhaft sei: ich habe ZWEI Methoden, und mit beiden Methoden gegengetestet - ich kam beide Male auf drei Klicks in der fraglichen Situation, einmal allerdings in 18ms, und einmal in 16ms. das ergibt - selbst in der Messung mit dem harmloseren Ergebnis - alle 6ms einen Klick, das ergibt hochgerechnet über 150 CPS. Selbst wenn man einberechnet, dass mein Internet nicht das beste ist, so sollte sich DIESE Toleranz doch im Rahmen halten und ist keine Erklärung für so krasse CPS.
Natürlich ist diese Person aufgefallen, und natürlich wurde er/sie auch gebannt. aber nach dem EA konnte er/sie wieder spielen. Das ist inzwischen schon fünfmal passiert, die Person läuft immernoch auf dem Server rum, diese dreisten CPS nutzt er/sie inzwischen schon sehr lange.. mindestens ein halbes Jahr, wahrscheinlich eher ein Jahr oder noch länger. Wenn er/sie gebannt wurde, wurde er/sie immer wieder unbant - und egal wie man es dreht, dass inzwischen schon einer doch beachtbaren Anzahl an Teammitgliedern diese Klicks nicht aufgefallen sind, lässt mindestens drei Schlüsse zu:
1. Die Mods haben es übersehen - gut, es ist bekannt, dass ich von Gommemods nicht die beste Meinung habe, aber ich halte sie schon für so fähig, soetwas dann doch zu erkennen- zumindest dann, wenn sie es erkennen können. Hier komme ich zu These zwei:
2. Es gibt für das Serverteam scheinbar keine Möglichkeit, zu hohe CPS nachzuweisen bzw es den Mods in Replays/Demos anzuzeigen, was mich irgendwie stutzig macht. Es gibt nämlich Server, die für zu hohe CPS entweder Kicken oder sogar bannen, und dann explizit nach Klicktechniken fragen, wenn es um den EA geht, also definitiv einen starken Verdacht auf zu hohe CPS haben.
3. Wie kann es zu sowas kommen, dass dafür nicht konsequent genug gebannt wird, und Möglichkeiten, welche offensichtlich existieren, nicht genutzt werden, und Spieler, die das nutzen, nicht in Schwierigkeiten kommen?
Meiner Meinung nach ist dies ein klarer Fall davon, dass einfach nicht versucht wird, etwas dagegen zu unternehmen. Und wenn man eh nichts dagegen unternimmt, kann man es auch gleich legalisieren, weil es am Ende aufs selbe rauskommt: es wird einfach nichts getan...

mfg victore99
Also auf rewinside.tv erkennt das AntiCheat wieviele Klicks ein Spieler hat, z.B. 0 & 40, dann wird der Spieler gebannt.. Autoklicker zu erlauben ist das dümmste wo ich je gehört habe. Dann läuft jeder mit Ac rum und kleine Kinder die nicht wissen wie man's runterladen machen jede 100 Runden einen Kill, in QSG & 1o1 haben eh 40 % Autoklicker an, deswegen Spiel ich nurnoch Skywars & Cores..
 

Ianosch

Mitglied
4 Juli 2015
1.437
4.594
1.255
dem Regenbogenwunderland
Also auf rewinside.tv erkennt das AntiCheat wieviele Klicks ein Spieler hat, z.B. 0 & 40, dann wird der Spieler gebannt.. Autoklicker zu erlauben ist das dümmste wo ich je gehört habe. Dann läuft jeder mit Ac rum und kleine Kinder die nicht wissen wie man's runterladen machen jede 100 Runden einen Kill, in QSG & 1o1 haben eh 40 % Autoklicker an, deswegen Spiel ich nurnoch Skywars & Cores..

Auf Rewi kannst du deinen Autoklicker einstellen wie du willst und es wird nicht erkannt ..
Als Ex-Mod kann ich dir @victore99 sagen, dass (falls sich in den letzten Wochen nichts geändert hat, wovon ich stark ausgehe) tatsächlich nur die Möglichkeit besteht, hohe CPS Anzahlen im Replay im Nachhinein zu sehen als Mod und nicht Live währenddessen. Abgesehen davon dürfen Bans für AC nur von SrMods ausgesprochen werden, da man diesen offiziell die nötige Erfahrung und Kompetenz (Gott, ich hasse dieses Wort langsam :$) einräumt, einen AutoKlicker identifizieren zu können. (Was ich oder man davon hält ist in diesem Fall komplett irrelevant, man kann sichs aber bestimmt mit ein wenig Verstand auch denken^^)

Prinzipiell wird erkannter AC genauso wie Hacking bestraft - also permanent mit Chance auf einmalige Entbannung. Ein gut eingestellter AC ist aber eigentlich auch kaum zu erkennen und bringt als solchen eigentlich auch nur einen minimalen Vorteil. Mittlerweile klicken die nämlich keine festen Werte mehr sondern lassen sich für einen Bereich einstellen (also zum Beispiel zwischen 7 - 11 Klicks oder so)
 

victore99

Mitglied
25 Apr. 2014
1.906
12.805
1.405
24
Nähe Braunschweig
strawpoll.de
Klar doch, und bald ist auch KillAura erlaubt ...
Von mir aus ein @NeinAbgelehnt
Also auf rewinside.tv erkennt das AntiCheat wieviele Klicks ein Spieler hat, z.B. 0 & 40, dann wird der Spieler gebannt.. Autoklicker zu erlauben ist das dümmste wo ich je gehört habe. Dann läuft jeder mit Ac rum und kleine Kinder die nicht wissen wie man's runterladen machen jede 100 Runden einen Kill, in QSG & 1o1 haben eh 40 % Autoklicker an, deswegen Spiel ich nurnoch Skywars & Cores..
das war sarkasmus... himmel, wieso schnallt das denn keiner?

CPS Anzahlen im Replay im Nachhinein zu sehen als Mod
dh ihr könnt es sehen, habt Beweise sondergleichen, aber dürft nichts tun? was ist das denn für eine Logik?
 

Janmm14

Mitglied
25 Feb. 2014
3.989
14
4.410
1.565
Du unterschätzt die mögliche Verzögerungen durch Netzwerk-Lag extrem.
 
B

bEPe6ITSKJ2q1tgTwbzB4DIm

Unregistriert
Auf Rewi kannst du deinen Autoklicker einstellen wie du willst und es wird nicht erkannt ..
Als Ex-Mod kann ich dir @victore99 sagen, dass (falls sich in den letzten Wochen nichts geändert hat, wovon ich stark ausgehe) tatsächlich nur die Möglichkeit besteht, hohe CPS Anzahlen im Replay im Nachhinein zu sehen als Mod und nicht Live währenddessen. Abgesehen davon dürfen Bans für AC nur von SrMods ausgesprochen werden, da man diesen offiziell die nötige Erfahrung und Kompetenz (Gott, ich hasse dieses Wort langsam :$) einräumt, einen AutoKlicker identifizieren zu können. (Was ich oder man davon hält ist in diesem Fall komplett irrelevant, man kann sichs aber bestimmt mit ein wenig Verstand auch denken^^)

Prinzipiell wird erkannter AC genauso wie Hacking bestraft - also permanent mit Chance auf einmalige Entbannung. Ein gut eingestellter AC ist aber eigentlich auch kaum zu erkennen und bringt als solchen eigentlich auch nur einen minimalen Vorteil. Mittlerweile klicken die nämlich keine festen Werte mehr sondern lassen sich für einen Bereich einstellen (also zum Beispiel zwischen 7 - 11 Klicks oder so)
Wenigstens du als Ex-Moderator hast die nötige Kompetenz um zu wissen dass Gomme nicht der beste Server ist.
Und ja, ich habe das Wort "Kompetenz" mit Absicht geschrieben. ;)

Du kompetenter Junge mit extra viel Kompetenz für dein Wissen (der Kompetenz) ;) <3 :D

Lg,
FantaCök
 
  • Like
Reaktionen: victore99

Janmm14

Mitglied
25 Feb. 2014
3.989
14
4.410
1.565
laggt Conquest? nein. Haben Lags in BW oder wasauchimmer Auswirkungen auf ne CQ-Runde? nein. wo ist dein Problem?
Das Ding ist, dass nie und nimmer irgendein Client irgendwie 3 schläge innerhalb von 16/18ms senden wird. Von daher gehe ich davon aus, es es ein kleiner Lag gewesen sein muss.
 

Soziale Medien

Über uns

  • GommeHD.net ist einer der größten Minecraft-Server der Welt. Dir gefällt unser Server? Dann unterstütze uns durch einen Kauf im Shop!
  • Shop